Xlarge_68009b84
Grüner Jäger
No more applications possible
Looking For
Genre
Trip-Hop
Experimental Pop
Experimental
Electronic Indie
Electro-Experimental
Alternative
Artist Type
Live Acts
Slots
2
Conditions
Compensation
Door deal with max. deal fee of 280.20 €
Travel Expenses
Not negotiable
Accommodation
Not negotiable
Equipment provided
Backline
Yes
PA
Yes
Sound Engineer
Yes
About the event

BIINDS aus Berlin suchen 2 Hamburger Acts für das Konzert am 28. September in Hamburg. Vor der Bewerbung bitte die in die Musik reinhören. Wir stellen ein Schlagzeug, bitten aber darum Snare und Cymbals mit zu bringen falls es sich um eine Band handelt. Wir haben keine Saiteninstrumente, somit auch keine Amps.

Konditionen des Grünen Jägers:

Ladenmiete, Tontechniker, Tür- und Barpersonal, Plakatierung der Konzertposter, Übernahme der Gema-Kosten und 3 Getränkemarken, übernehmen wir.

• findet euch mit 1-2 Bands zusammen (min. 2 Bands kommen aus Hamburg)

• Hamburger Bands sind Hauptakts und spielen als „Letztes“
• Bands von außerhalb spielen im Mittelteil

• keine weiteren Konzerte in einem Zeitraum von einem Monat vor dem Konzert in Hamburg
ausrichten

• ausreichend Werbung machen (Facebook, Plakate drucken, Freunde und Familie
einladen, etc.)

• bringt uns Konzertplakate (min. DIN A3), wir plakatieren sie für euch

• ab 50 Gästen bekommt ihr 50.- € Aufwandsentschädigung
• ab 70 Gästen bekommt ihr die Eintrittseinnahmen abzgl. 50.- € Personalkosten

Ein Abend an dem weniger als 50 Gäste zum Konzert kommen, bedeutet leider auch, dass es keine Gage oder Aufwandsentschädigung für die Bands gibt, da die Einnahmen nicht einmal unsere Kosten decken.

Ab 70 Gästen hingegen bekommt ihr nach Abzug der Türpersonalkosten (50.- €) die gesamten
Eintrittseinnahmen. (Der Eintrittspreis pro Gast liegt bei 5.-€.).