Deportes de Conejos
Large_uncropped_1f7f6c8b
DE Rotenburg – Jazzrock / Acoustic / Soundtrack - Film / Flamenco / Spanish
Deportes de Conejos

Media

Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Home
Edit-artist-releases-release-placeholder Demo EP 2013
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Deportes de Conejos präsentiert ein umfangreiches Programm großartiger Gitarrenmusik und bereichert es mit unverwechselbaren Interpretationen bekannter Jazz-Nummern, Rock-Songs und Soundtracks.

Die Band hat dabei den Fokus des Repertoires auf eine flamenco-artige Stilistik gelegt. Viele der Songs tragen spanische Namen, ohne dass sie dafür einen traditionellen Flamencobezug benötigen.
On Top werden Songs von Al di Meola, Chick Corea, Dire Straits und vielen Anderen musikalisch auf links gedreht, geschüttelt, gerührt, und im „Conejos-Style“ neu zubereitet.

Horst Runnebaum (akustische Gitarre), Uli Meyer (elektrische Gitarre), Thorsten Güsen (Bässe) und Erik Wengler (Cajon und Percussion) zeichnen sich durch unbändige Spielfreude und technische Versiertheit auf ihren Instrumenten aus. Sie haben hör- und sichtbar großen Spaß an energetischer, detaillierter und fleißiger Gitarrenarbeit und einer lebendigen, groovenden und erdigen Rhythmusbasis. So schaffen sie eine einmalige Atmosphäre für das Publikum.

Die vier Vollblutmusiker haben ganz unterschiedliche musikalische Wurzeln und bringen so die Kombination langjähriger Erfahrung vielschichtig und stilistisch einmalig auf die Bühne. Mit der ungewöhnlichen akustisch-elektrischen Instrumentierung schöpfen die Vier eine vielfältige und überraschende Soundpalette aus.
Deportes de Conejos präsentieren ihr Programm instrumental und vermögen allein durch die Musik die Storys ihrer Songs zu erzählen.