Unsere Datenschutzgrundsätze

Präambel

  1. Auf der Webseite www.gigmit.com betreiben wir, die GET a GIG GmbH ("gigmit") das Portal ("gigmit.com") der Live Music Professionals für einfaches Event- und Bookingmanagement. gigmit macht nicht nur live besser. Bei der Interaktion auf gigmit.com erlebt ihr, eine auf euch und eure Bedürfnisse abgestimmte Nutzerführung von sehr hoher Qualität. Sie wird ermöglicht durch die Abfrage businessspezifischer Informationen zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle. Ohne die Abfrage personenbezogener Daten kommen aber auch wir nicht aus. Um unsere Dienste auf gigmit.com erfolgreich anzubieten und für unsere vertraglichen Beziehungen mit euch, erheben, verarbeiten und nutzen wir an verschiedenen Stellen personenbezogene Daten. Gemäß unserer Devise "so wenig wie möglich, so viel als nötig" erklären wir euch in den nächsten Abschnitten unseren Umgang mit euren Daten.

1. Besuch von gigmit.com

  1. Beim Besuch von gigmit.com werden zunächst keine personenbezogenen Daten erfasst. Zum Zweck der Systemsicherheit erfasst unser Webserver standardmäßig und lediglich zeitweise die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die ihr bei uns besucht, das Datum und die Dauer eures Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus ihr auf unsere Seite zugegriffen habt.

2. Erhebung personenbezogener Daten auf gigmit.com

  1. 2.1. Alle an gigmit übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt.
  2. 2.2. Die Registrierung auf gigmit.com erfolgt als natürliche Person. Daher fragen wir euch bei der Erstellung eures Login-Account nach bestimmten personenbezogenen Daten (namentlich Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Alter und Passwort). Diese Daten dienen der Durchführung (Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und änderung) des zwischen euch und uns geschlossenen Nutzungsvertrags und der Ermöglichung der Geschäfte auf gigmit.com. Die Verwendung dieser Daten zu Werbezwecken erfolgt nicht, soweit nicht etwas anderes vereinbart wird.
  3. 2.3. An anderer Stelle abgefragte personenbezogene Daten dienen ebenfalls der Durchführung des zwischen euch und uns geschlossenen Nutzungsvertrags und darüber hinaus der Ermöglichung, Nutzung und Abrechnung der auf gigmit.com angebotenen Dienste.
  4. 2.4. Die Abwicklung der Zahlungen zwischen dem Nutzer und gigmit erfolgt über den Dienstleister:

    Stripe Payments Europe Ltd
    Block 4, Harcourt Centre
    Harcourt Road
    Dublin 2
    Ireland

    Alle für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden von Stripe und gigmit ausschließlich für die Durchführung der Zahlungen verwendet und sicher über das Verfahren "SSL" übermittelt. Stripe ist nach PCI DSS zertifiziert.

3. Verarbeitung personenbezogener Daten

  1. 3.1. gigmit verarbeitet (speichert, ändert, übermittelt, sperrt oder löscht) personenbezogene Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten des Portals, zur Nutzerverwaltung sowie zur Durchführung des auf gigmit.com angebotenen Dienstes und des mit euch geschlossenen Vertrags oder zur Beantwortung eurer Fragen.
  2. 3.2. Eine übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Durchführung der Geschäfte oder der Kommunikation auf unserer Webseite erforderlich ist oder ihr ausdrücklich eingewilligt habt.
  3. 3.3. Personenbezogene Daten werden von gigmit gelöscht - wenn ihr eure Einwilligung zur Speicherung widerruft, - wenn deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder - wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Mit der Löschung eures Login-Accounts, werden alle gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht. Sofern das Profil gelöscht wird, werden alle aktiv eingegebenen Daten ebenfalls gelöscht.

4. Versand von Newslettern

  1. Mit eurer Einwilligung verwenden wir eure E-Mail-Adresse zum Versand von automatisierten Newslettern. Selbstverständlich könnt ihr jederzeit den Versand des Newsletters abbestellen. Ein Hinweis mit entsprechendem Link erfolgt jeweils am Ende eines jeden Newsletters.

5. Sicherheit

  1. 5.1. gigmit trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen um eure personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Die Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden die personenbezogenen Daten bei der übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen eurem Computer und dem Server von gigmit unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn dessen Browser SSL unterstützt. Dieses Verfahren entspricht den derzeit höchsten Sicherheitsstandards im Internet.
  2. 5.2. Alle unsere Mitarbeiter haben sich ebenfalls dem Datengeheimnis verpflichtet. Dieses besteht auch nach Beendigung der Mitarbeit bei gigmit fort.

6. Einsatz von Webtracking, Google Analytics, Facebook-Plugin (Like-Button)

  1. 6.1. Um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer von gigmit.com zu ermitteln verwenden wir eine Trackingsoftware. Hierbei werden Daten (keine personenbezogenen Daten) ausschließlich in anonymisierter und zusammengefasster Form für statistische Zwecke und für die Entwicklung unserer Webseite genutzt. Ihr könnt der Verwendung dieser Daten jederzeit widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an support@gigmit.com.
  2. 6.2. Außerdem benutzen wir auf unseren Webseiten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch diesen ermöglichen. Ihr könnt die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung eurer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass ihr in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen könnt. Ihr könnt darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf dessen Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem ihr das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladet und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  3. 6.3. Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Bei einem Besuch unserer Webseiten, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem eurem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass ihr mit eurer IP-Adresse unsere Seite besucht habt. Wen ihr den Facebook "Like-Button" klickt während ihr in eurem Facebook-Account eingeloggt seid, könnt ihr die Inhalte unserer Seiten auf eurem Facebook-Profil verlinken. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn ihr nicht wollt, dass Facebook den Besuch unserer Seiten eurem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, ist es notwendig, dass ihr euch aus eurem Facebook-Benutzerkonto ausloggt.
  4. 6.4. Weitere Informationen hierzu findet ihr unter www.gigmit.com/de/impressum.

7. Einsatz von Cookies

  1. 7.1. "Cookies" sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf eurem PC spezifische Informationen zu speichern, während ihr gigmit.com besucht. Wir verwenden sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer der Nutzung unseres Portals zwischengespeichert werden. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies speichern keine anderen Daten. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies dient der Ablaufsteuerung und der übertragung eingegebener bzw. generierter Daten in Folgeseiten.
  2. 7.2. Außerdem verwenden wir "permanente Cookies", um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf unsere Plattform zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, euch eine optimale Benutzerführung anbieten zu können, euch "wiederzuerkennen" und euch bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über das Nutzungsverhalten findet nicht statt.
  3. 7.3. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Ihr könnt dafür in eurem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder euren Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, sobald ein Cookie gesendet wird. Ihr könnt Cookies auch jederzeit von eurer Festplatte löschen. Allerdings müsst ihr beachten, dass in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung zu rechnen ist.

8. Kontakt

  1. Das Team von gigmit steht jederzeit für Fragen und Anregungen, insbesondere hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten zur Verfügung und ist stets bemüht alle Anfragen zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen.
  2. support@gigmit.com
    Büroanschrift: Urbanstraße 116, 10967 Berlin
    Sitz und Postanschrift: Urbanstraße 116, 10967 Berlin