The Low Flying Ducks
Large_uncropped_cae76cd5
DE Berlin – Folk / Indie / Pop / Blues Rock / Blues
The Low Flying Ducks

Media

Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder Almost EP 2015
-
Edit-artist-releases-release-placeholder Ducktapes EP 2014
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Junge Bands, die nach oben wollen, gibt es so viele wie Schiffe im Hamburger Hafen und Brücken in Berlin.

Eine Gruppe tief fliegender Enten, die im Formationsflug über den Mississippi zu den Great Lakes, über die Elbe bis zur Spree und direkt in deine Gehörgänge zieht – die gibt es nur einmal: THE LOW FLYING DUCKS.

In Hamburg-Wilhelmsburg haben sich die fünf Über-Flieger 2013 formiert. Und aus feinfühligem Folk, bissigem Blues und lässigem Pop zu einem eigenen beseelten Sound gefunden, den es so in Deutschland noch nicht gibt. Mit Rhodes und Orgel, Akkordeon und Gitarren, Trompete und Waldhorn, Bass und Drums sind ihre Klangfarben so bunt und vielfältig wie der Indian Summer in Kanadas weiten Wäldern. Dazu erzählen sie Geschichten über die absurde Schönheit des Lebens – zwischen Himmel und Erde, zwischen Glanz und Rost.
Konzerte von THE LOW FLYING DUCKS leben von der Spannung zwischen treibendem Beat, mehrstimmigen Gesang und eingängigen Melodien. Einerseits. Und andererseits von der großen Lust auf Improvisation und Spontaneität, mit der sie das Publikum, manchmal aber auch sich selbst überraschen und anstecken.

Im Sommer 2015 schlossen sich THE LOW FLYING DUCKS im eigenen Studio in Berlin ein und schrieben neue Songs. In Eigenregie produzierten sie ihre zweite EP „Almost“. Sie erschien am 18. November 2015. Zeitgleich gingen THE LOW FLYING DUCKS damit auf Club-Tour und spielten die neuen Songs mit großem Erfolg in Berlin, Hamburg, Rostock und Schwerin. 2016 werden sie dann auf vielen weiteren Club- und Festival-Bühnen des Landes stehen.

Ist das der Greyhound durchs Mississippi-Delta oder der 13er Bus durch Hamburg- Wilhelmsburg? Ist das der Nebel in den Swamps oder der Smog über Berlin? THE LOW FLYING DUCKS sind die wiederentdeckte Lieblingsplatte – und wenn es knistert, dann tut das verdammt gut.