Petty Tyrant
Large_uncropped_b1f53f6c
DE Lichtenfels – Alternative / Dark Rock / Power Pop
Petty Tyrant

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Edit-artist-releases-release-placeholder Undraped Album 2013
Edit-artist-releases-release-placeholder My Protector Single 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder Hit The Road (Unplugged) Album 2011
Edit-artist-releases-release-placeholder Quagmire EP 2009
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
'Musik kennt keine Grenzen' ist das Motto von Petty Tyrant aus Lichtenfels. Drei Songwriter, zwei Lead-Sänger, liebliche Geigenklänge, eine schroffe Gitarre, dann wieder ein Teppich aus Synthesizern und angezerrtem Bass, getrieben von markanten Drums, mit einer feinen Dosis an Shouts und Screams auf die Spitze getrieben. Mal laut, dann wieder ganz sanft und gefühlvoll, wagen die Tyrannen den Drahtseilakt zwischen Melancholie, Kitsch, Provokation und Sturmflut.

'Musik kennt keine Grenzen' ist das Motto von Petty Tyrant aus Lichtenfels.
Grob im Alternative Rock einzuordnen, bedienen sich Jana Efremova (Gesang/Geige/Keyboard), Sandro Weich (Gesang/Gitarre) und Marcel Eichhorn (Bass/Gesang) vieler Einflüsse. Irgendwo zwischen Paramore und Evanescence, zwischen Reuben und Placebo, strecken sie ihre Fühler immer wieder in unterschiedliche Richtungen und formen somit ihren eigenen Stil.
Viele Dinge treffen dabei aufeinander: Drei Songwriter, zwei Lead-Sänger, die sich an Stimmvielfalt und Finesse einiges abverlangen, liebliche Geigenklänge, eine schroffe Gitarre, dann wieder ein Teppich aus Synthesizern und angezerrtem Bass, getrieben von markanten Drums, mit einer feinen Dosis an Shouts und Screams auf die Spitze getrieben.
Kurzum, Petty Tyrant sind wie eine große, schwarze Wundertüte, die immer wieder eine Überraschung bereithält. Mal laut, dann sehr laut, dann wieder ganz sanft und gefühlvoll, wagen die Tyrannen den Drahtseilakt zwischen Melancholie, Kitsch, Provokation und Sturmflut.
Im wesentlichen geht es der Band bei ihrer Musik um Gefühle. Sie verstehen den kleinen Tyrannen als denjenigen, der in unseren Herzen, unserem Geist, sitzt, und die Schalter und Knöpfe bedient. Er setzt unsere Emotionen frei, springt hinein und aalt sich einem warmen Bad.
Seit November 2009, zugleich als Rockband, Unplugged Formation und Straßenmusiker unterwegs, haben Petty Tyrant dem musikalischen Verfall den Kampf angesagt und arbeiten stets hart an sich, immer bereit, ihre Grenzen neu auszuloten und neue Gebiete zu beschreiten.
Nach der EP "Quagmire" und dem Live Unplugged Album "Hit The Road" erschien am 20.04.2013 ihr lang ersehntes Full-Length Studio Album "Undraped".

www.pettytyrant.de
www.facebook.com/pettytyrant
www.youtube.com/pettytyrantmusic

Kontakt:
Sandro Weich
Tel. 01738395988