PARADIES
Large_uncropped_ccbd3b27
DE Langenfeld (Rheinland) – Pop / Pop / Rock / DeutschPop
PARADIES

Media

Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Releases
Label / Release Type Year
Arena-Records
Edit-artist-releases-release-placeholder Er oder ich Single 2011
Edit-artist-releases-release-placeholder Liebeslied Single 2011
Edit-artist-releases-release-placeholder Mitten im Regen Single 2010
Edit-artist-releases-release-placeholder Das ist Liebe Single 2009
Edit-artist-releases-release-placeholder Wahnsinn Single 2009
Edit-artist-releases-release-placeholder Bunt gemischt Album 2007
Edit-artist-releases-release-placeholder Ehrlich Single 2005
RoMa-Records
Edit-artist-releases-release-placeholder Hungrig Single 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder Immer noch Single 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder Nicht die Welt Single 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder Engelsgleicher Duft Single 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder Nichts ist wie früher Album 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder Ein kleines Wunder Single 2012
MMG/DA-Musik
Edit-artist-releases-release-placeholder Jeder neue Tag mit Dir Single 2014
Edit-artist-releases-release-placeholder Atemzug Single 2014
Edit-artist-releases-release-placeholder Entlieben Single 2013
DFU-Records
Edit-artist-releases-release-placeholder Mama Single 2010
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
PARADIES präsentieren deutschsprachigen Avantgarde Pop.

Songs für Herz und Hirn. PARADIES sind: Haluk Koudsi (Gesang), Ingo Himmelmann (Keyboards/Gitarre) und live Sascha Wilberz (Solo-Gitarre), Kathy Riemann (Bass) und Frank van der Rüschen (Schlagzeug). Referenzen: 3. Platz HITparadies-Künstlercontest (Initiator: Uwe Hübner/ZDF-Hitparade), Single "Engelsgleicher Duft" 2 Wochen Nr. 1 der Fan-Hitparade von Gute Laune TV/SKY, neue Single "Jeder neue Tag mit Dir" erscheint Juli 2014

2004 - Gründung von PARADIES durch Haluk & Ingo Himmelmann, die sich über eine Anzeige in einem Musiker-Portal kennen lernen. Als Stilrichtung wird die "New-Romantic"-Musik der 1980er Jahre angepeilt. Allerdings mit Deutschen Texten. 2006 - Live Tour mit Band in kleineren Clubs der Republik und im Vorprogramm etablierter Bands. 2007 - Das Debut-Album "Bunt gemischt" wird produziert. PARADIES sind parallel zur Produktion weiter mit der Band auf Tour. 2008 - PARADIES geben ein Konzert zu Gunsten krebskranker Kinder im Gelsenkirchener Stadion "Glückauf-Kampfbahn" vor ca. 9.500 Zuschauern. Das Debut-Album "Bunt gemischt" erscheint bundesweit und verkauft sich bis dato über 16.000 mal. Außerdem findet noch ein großes Konzert auf dem Leverkusener Festival "Streetlife" statt. Zu den Singles „Ehrlich“ und„Feuer“ werden Videoclips gedreht.
2009 - Die Singles "Das ist Liebe", "Wahnsinn" und "Mama" erscheinen bei DFU-Records bundesweit. Die letztere sorgt durch den Text, der für Haluks verstorbene Mutter gewidmet war, für einen weiteren großen Erfolg. Allerdings polarisiert der Titel auch. Es wird die Frage in den Raum geworfen, ob man einen Trauersong so fröhlich gestalten darf. 2010 - PARADIES veröffentlichen unter dem eigenen Label Arena-Records die Singles "Mitten im Regen" und "Liebeslied", die durch zusätzlich produzierte, „discolastige“ DJ-Versionen für weitere Erfolge sorgen. Die Jungs aus Langenfeld und Wuppertal erreichen Platz 15 der Foxwahn-Charts und zudem den 3. Platz des von Uwe Hübner (ZDF-Hitparade) hervor gerufenen Künstlercontests von der Community hitPARADIES (heute hitPARADIES - Das Magazin).
Es werden noch zwei weitere, sehr erfolgreiche Singles mit den Titeln "Er oder Ich" und "Hungrig" veröffentlicht.
PARADIES sind u. a. bei den Radiostationen RMN Schlagerhölle und Neandertal präsent. Beide absolvieren zudem Auftritte bei den TV-Sendungen "MUSIKBOX" & "Schlagerdisco" (Gute Laune TV & Deutsches Musikfernsehen). Zahlreiche Stadtfeste (u. a. in Köln, Bottrop, Duisburg und Unna) werden besucht.2010 - PARADIES veröffentlichen unter dem eigenen Label Arena-Records die Singles "Mitten im Regen" und "Liebeslied", die durch zusätzlich produzierte, „discolastige“ DJ-Versionen für weitere Erfolge sorgen. Die Jungs aus Langenfeld und Wuppertal erreichen Platz 15 der Foxwahn-Charts und zudem den 3. Platz des von Uwe Hübner (ZDF-Hitparade) hervor gerufenen Künstlercontests von der Community hitPARADIES (heute hitPARADIES - Das Magazin).
Es werden noch zwei weitere, sehr erfolgreiche Singles mit den Titeln "Er oder Ich" und "Hungrig" veröffentlicht.
PARADIES sind u. a. bei den Radiostationen RMN Schlagerhölle und Neandertal präsent. Beide absolvieren zudem Auftritte bei den TV-Sendungen "MUSIKBOX" & "Schlagerdisco" (Gute Laune TV & Deutsches Musikfernsehen). Zahlreiche Stadtfeste (u. a. in Köln, Bottrop, Duisburg und Unna) werden besucht.2010 - PARADIES veröffentlichen unter dem eigenen Label Arena-Records die Singles "Mitten im Regen" und "Liebeslied", die durch zusätzlich produzierte, „discolastige“ DJ-Versionen für weitere Erfolge sorgen. Die Jungs aus Langenfeld und Wuppertal erreichen Platz 15 der Foxwahn-Charts und zudem den 3. Platz des von Uwe Hübner (ZDF-Hitparade) hervor gerufenen Künstlercontests von der Community hitPARADIES (heute hitPARADIES - Das Magazin).

Es werden noch zwei weitere, sehr erfolgreiche Singles mit den Titeln "Er oder Ich" und "Hungrig" veröffentlicht.

PARADIES sind u. a. bei den Radiostationen RMN Schlagerhölle und Neandertal präsent. Beide absolvieren zudem Auftritte bei den TV-Sendungen "MUSIKBOX" & "Schlagerdisco" (Gute Laune TV & Deutsches Musikfernsehen). Zahlreiche Stadtfeste (u. a. in Köln, Bottrop, Duisburg und Unna) werden besucht.2010 - PARADIES veröffentlichen unter dem eigenen Label Arena-Records die Singles "Mitten im Regen" und "Liebeslied", die durch zusätzlich produzierte, „discolastige“ DJ-Versionen für weitere Erfolge sorgen. Die Jungs aus Langenfeld und Wuppertal erreichen Platz 15 der Foxwahn-Charts und zudem den 3. Platz des von Uwe Hübner (ZDF-Hitparade) hervor gerufenen Künstlercontests von der Community hitPARADIES (heute hitPARADIES - Das Magazin).

Es werden noch zwei weitere, sehr erfolgreiche Singles mit den Titeln "Er oder Ich" und "Hungrig" veröffentlicht.

PARADIES sind u. a. bei den Radiostationen RMN Schlagerhölle und Neandertal präsent. Beide absolvieren zudem Auftritte bei den TV-Sendungen "MUSIKBOX" & "Schlagerdisco" (Gute Laune TV & Deutsches Musikfernsehen). Zahlreiche Stadtfeste (u. a. in Köln, Bottrop, Duisburg und Unna) werden besucht.2010 - PARADIES veröffentlichen unter dem eigenen Label Arena-Records die Singles "Mitten im Regen" und "Liebeslied", die durch zusätzlich produzierte, „discolastige“ DJ-Versionen für weitere Erfolge sorgen. Die Jungs aus Langenfeld und Wuppertal erreichen Platz 15 der Foxwahn-Charts und zudem den 3. Platz des von Uwe Hübner (ZDF-Hitparade) hervor gerufenen Künstlercontests von der Community hitPARADIES (heute hitPARADIES - Das Magazin). 2010 - PARADIES veröffentlichen unter dem eigenen Label Arena-Records die Singles "Mitten im Regen" und "Liebeslied", die durch zusätzlich produzierte, „discolastige“ DJ-Versionen für weitere Erfolge sorgen. Die Jungs aus Langenfeld und Wuppertal erreichen Platz 15 der Foxwahn-Charts und zudem den 3. Platz des von Uwe Hübner (ZDF-Hitparade) hervor gerufenen Künstlercontests von der Community hitPARADIES (heute hitPARADIES - Das Magazin).
2012 - PARADIES veröffentlichen am 15.03.2012 ihre neue Single "Engelsgleicher Duft".
Am 19.04.2012 erscheint ihr neues Album "Nichts ist wie früher". Der Radiosender NDR1 nimmt die Single "Engelsgleicher Duft" mit ins Programm auf. Bei Gute Laune TV rutscht der Videoclip von "Engelsgleicher Duft" in die Rotation und erreicht den 1. Platz in der Fan-Hitparade. Weitere Radiostationen, wie zum Beispiel HR4, RBB, Radio Ostfriesland, Bayern Plus, etc. nehmen die Single in die Rotation auf.
2013 - PARADIES trennen sich nach anderthalb jähriger Zusammenarbeit von ihrem Manager
Robert Halstein, womit auch der Plattenvertrag mit RoMa-Records aufgelöst wird.
Fast zeitgleich unterschreiben Haluk und Ingo einen neuen Vertrag bei Müller Music Group/Vertrieb über DA-Music. Die Single "Entlieben“ (ein Vorreiter aus dem kommenden Album „"Atemzug“) wird veröffentlicht. Parallel zur Single wird ein Videoclip vom Regisseur Tim Peters gedreht und vorgestellt. Die Single bekommt mit Hilfe des Radiopromoters Dieter Poen Airplay bei zahlreichen deutschen Radiostationen (NDR1, RBB, HR4, SWR1, usw.). Der Clip zur Single wird beim Deutschen Musikfernsehen ausgestrahlt.
Zahlreiche Konzerte (Leverkusen, Radevormwald, Köln, Hannover, Esslingen, Deggendorf, etc.) werden gegeben.