EhrenSache
Large_uncropped_33834cca
DE Schwalmstadt – Alternative Rock / Hard Rock / Deutschrock / Alternative Metal / Punkrock
EhrenSache
Fans
Music Plays
2.28 K
Video Views
Youtube: 2.28 K Video Views
6
Gigs

Media

Live Setup

Unplugged No
Cover band No
Members 5
Downloads
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Richter-Records
Edit-artist-releases-release-placeholder Durch die Mitte Album 2017
Edit-artist-releases-release-placeholder Die Zeit Single 2016
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Gegründet wurde die Band EhrenSache im Januar 2010.

Angefangen hat damals alles zu viert. Sänger Marco Majewski war zusammen mit Bassist Jonas Hoffmann und Gitarrist Dennis Stumpf auf der Suche nach dem ihnen noch fehlenden Puzzle-Teil, dem Schlagzeuger. Bei einem gemütlichen Bier in der örtlichen Kneipe sprach Majewski seinen Bekannten Tobias Gonther an, ob er Spaß an diesem Projekt hätte. Gonther sagte prompt zu und die erste Probe erfolgte direkt 3 Tage später.

In den folgenden Jahren entstand in insgesamt 4 verschieden Proberäumen die typische Geschichte einer Rock´n´Roll Band, mit dem Ziel “Ganz nach Oben”. Um den Klang der Musik weitere Fülle zu verleihen, entschlossen sich die Bandmitglieder Mitte 2013, einen zweiten Gitarristen ins Boot zu holen. Herzlich hießen sie Thomas Ilyuk in ihrer kleinen Familie willkommen und sind bis heute froh über diese Entscheidung. Durch seine Kreativität und seine gänsehautverursachenden Soli trägt er einen großen Teil zu dem Sound bei, der EhrenSache bis heute prägt.

Im Frühjahr 2014 gab es für 4 der Jungs eine überraschende Nachricht, Bassist Jonas Hoffmann gab bekannt, die Band aus beruflichen Gründen zu verlassen. Mit großem Bedauern wurde die Nachricht vom Rest aufgenommen, dennoch steht die Band mit Hoffmann weiterhin in einem freundschaftlichen Verhältnis und hält den Kontakt. Glücklicherweise zauberte Gitarrist Ilyuk einen Trumpf aus dem Ärmel und die Band hieß Rene Nauss willkommen, welcher jedoch die Band 2016 wieder verließ. Etwas später wurde dessen Platz am Bass von Tim Einholz besetzt. Im August 2014 bekam die Familie weiteren Zuwachs. Jan Heide und Fabian Schau stehen seither der Band als Team, Fahrer, Sound- und Technik-Support zur Seite und sind schon jetzt nicht mehr wegzudenken, vielen Dank und herzlich willkommen!

Nicht nur mit Coverliedern, sondern auch mit eigenen Stücken begeistert EhrenSache seit nunmehr fast 8 Jahren immer mehr Fans. Meilensteine, wie die Wiedergabe der selbstkomponierten Songs im AgF-Radio, dem Gastauftritt Majewski´s auf der Platte „Hasspirin“ der Wilden Jungs, einem Live-Gig in der Frankfurter Batschkapp und dem Mannheimer Club Red, dem Gastspiel des Gitarristen Stumpf sowie Schlagzeugers Gonther auf der Deutschlandtour von Folxpunk 2013 sowie unzählige Clubgigs in ganz Hessen prägten die Band und präzisierten den nunmehr unverkennbaren Sound.

Das Jahr 2017 brachte große Fortschritte für Ehrensache. Im Frühjahr erfolgte die Veröffentlichung des lang ersehnten Debütalbums -Durch die Mitte-. Darauf folgte ein Auftritt auf dem Rock am Stück Festival bei FRITZLAR, auf dem man zusammen mit Bands wie: Kärbholz, Powerwolf und NullDB spielen durfte.