Die Kusinen
Large_uncropped_8635cb02
DE Berlin – Schlager / Cover / Party / Tanzmusik / Partymusik
Die Kusinen
Fans
Music Plays
1.1 K
Video Views
Youtube: 1.1 K Video Views
17
Gigs

Media

Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Eigenvertrieb
Edit-artist-releases-release-placeholder Ein Festival der Liebe Live Album 2008
Edit-artist-releases-release-placeholder Ich weiß, was ich will Album 2004
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Die Kusinen sind eine Kult-Schlagerband aus Berlin, die seit Jahren erfolgreich durch die Lande tourt.

Die fünf MusikerInnen begeistern seit mehr als 20 Jahren professionell ihr Publikum im Alter von 8 bis 80 Jahren. Mit ihrem Repertoire kultiger Schlager aus den 60er bis 80er Jahren und mit eigenen Songs im Gepäck reisen Die Kusinen quer durch die Republik, Österreich und die Schweiz und spielen in Clubs, auf Partys, Straßenfesten, Firmenfeten, Gala-Events und Open Air Festivals Hits von Udo Jürgens bis Marianne Rosenberg.
Das Szenemagazin „Siegessäule“ schrieb: "Die fünf blonden Szeneschönheiten präsentieren ihre glamourösen Schlager- und Popversionen. Niemand, der nicht anfängt mitzuwippen, kaum jemand, der sich nicht beim Mitsingen ertappt. Gute Laune ist garantiert, wenn die Mädels zum Mikrofon und zu ihren Instrumenten greifen, selten zuvor gab es ernsthaftere Interpretationen deutschen Liedguts."

Wie alles begann

Als Tante Mechthild 50 wurde, hatten Die Kusinen ihren allerersten Auftritt. Die Verwandtschaft war begeistert und Onkel Heinz hatte es natürlich schon immer gewusst: In den Mädels setzen sich die musikalischen Gene ihrer Ahnen fort. Hatte doch schon Hänsel Schmidt Volksweisen auf der Zither geklöppelt und Tante Anneliese mit silberklarer Stimme in Operettenaufführungen der Castrop-Rauxeler Küchenbühne geglänzt. Nun also auch die Kinder.
Noch heute streiten die Kusinen darüber, wer die geniale Idee zu der Familien-Combo hatte – Doris, die Uschi damit in den Ohren lag oder Tina, die des Nächtens mit ihrer Halbschwester Susi nach drei illegalen Gläschen Eierlikör unter der Bettdecke vom reich und berühmt werden träumte?

Egal, nach dem furiosen Auftakt wurde ein Familienunternehmen gegründet, das auf konsequenter Arbeitsteilung basiert: Tante Gertrud übernahm das Management, Onkel Heinz schleppt Boxen und sorgt dafür, dass die Mädels ihren Schönheitsschlaf bekommen. So widmeten sich die fünf Kusinen dem, was sie am besten können: singen und musizieren. Das tun sie nun schon seit beinahe 18 Jahren mit wachsendem Erfolg. Drei CDs wurden eingespielt & von Kiel bis nach Luzern begeistern die Kusinen ihre Fans von 8 bis 80 Jahren.