Bloody Kalinka

Live Act Worldmusic Folk Punk
Bloody Kalinka - Worldmusic Folk Punk Live Act in Berlin

Bloody Kalinka Short Info

„Kalinka, Malinka“ klang es einst über die weiten Steppen gen Westen…

...Bloody Kalinka schallt es zurück, als der in Berlin praktizierende Sovietabilly-Entdecker Niko-lai Fomin alias Dr. Bajan (Elektrifiziertes Knopfakkordeon), Cosmonautix-Captain Morgan Nickolay (Balalaika), der aus Saratov - dem russischen Palermo - stammende Rockabilly Boris Kontorowski (Bass) und der Hesse Bernd Döllemanski (Schlagzeug) aufeinander treffen. Neben Klassikern, wie Odessa erzählen ihre Songs vom wahren Leben in Russland. Kaltblütige Donkosaken, im Rum ertrinkende Schwarzmeer-Piraten und der vom Aussterben bedrohte Sowjet-Mensch, skizzieren ein neues schamloses Porträt vom Wilden Osten. Nach einer dreistrophigen Anleitung zum Stopfen einer Belamor - dem Sowjet-Joint - bedarf es keinerlei großer Russischkenntnisse oder Longdrink-Erfahrung für die weise Bekenntnis, dass es sich bei Bloody Kalinka um weitaus mehr handelt, als um eine blutige Beere.

Na Sdarovje!

„Kalinka, Malinka“ klang es einst über die weiten Steppen gen Westen…

...Bloody Kalinka schallt es zurück, als der in Berlin praktizierende Sovietabilly-Entdecker Niko-lai Fomin alias Dr. Bajan (Elektrifiziertes Knopfakkordeon), Cosmonautix-Captain Morgan Nickolay (Balalaika), der aus Saratov - dem russischen Palermo - stammende Rockabilly Boris Kontorowski (Bass) und der Hesse Bernd Döllemanski (Schlagzeug) aufeinander treffen. Neben Klassikern, wie Odessa erzählen ihre Songs vom wahren Leben in Russland. Kaltblütige Donkosaken, im Rum ertrinkende Schwarzmeer-Piraten und der vom Aussterben bedrohte Sowjet-Mensch, skizzieren ein neues sc...

Read more

Past Gigs Bloody Kalinka

  • 07 | 2015 tba

Discography Bloody Kalinka

  • 2010 Bloody Kalinka Album | Sovietabilly Records

Media

  • Video Bloody Kalinka Der Sowjetme...
  • Sound Bugor [Soviet Reefer Song]
  • Sound Moj Adres

Origin

  • Berlin DE

Founded

  • 2010