BELL BOOK & CANDLE
Large_uncropped_e1cd8f93
DE Berlin – Pop / Folk Rock / Singer/Songwriter
BELL BOOK & CANDLE

Media

Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
BMG
Edit-artist-releases-release-placeholder The Tube Single 2001
Edit-artist-releases-release-placeholder Longing Album 1999
Edit-artist-releases-release-placeholder Rescue Me Single 1997
Edit-artist-releases-release-placeholder Read My Sign Album 1997
Multiart
Edit-artist-releases-release-placeholder 3 Days Under Pressure (Unplugged) Album 2009
Edit-artist-releases-release-placeholder Bigger Album 2005
Bertelsmann
Edit-artist-releases-release-placeholder Prime Time Album 2003
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
BELL BOOK & CANDLE Das ist ein musikalisches Abenteuer, das den Zuhörer auf eine lange Reise entführt.

Die Musikzeitschrift "ROLLING STONE" schrieb über den Act: “Sieht man sie dann auf der Bühne, Birr und Röder stocksteif auf ihre Instrumente konzentriert, Gitarren-pumpend wie aus einem Guss, fällt es nicht sehr schwer, Sympathie aufzubringen... / Für den Rest sorgt dann die Sängerin Jana.

BELL BOOK + CANDLE, eine Berliner Band, gegründet 1994 von den Freunden Andy Birr,
Hendrik Röder und Jana Groß, die sich bereits lange vorher kennen. Der Name entstammt
einerseits dem Mittelalter: Glocke, Buch und Kerze waren die Symbole, mit denen Hexen
vertrieben wurden. Andererseits ist es der Titel einer ihrer Lieblingsfilme aus dem Jahr 1958.
Immer wochentags wird in einem 8-qm großen Raum auf einem Friedrichshagener Hinterhof
komponiert und geprobt. Am Wochenende wird gejobbt. Die Suche nach einer Plattenfirma
führt sie schließlich zweieinhalb Jahre später zum Berliner Label “Turbobeat” ( heute Valicon
)
Nach dem zweiten Treffen wird aus dem Songmaterial “Rescue me” ausgewählt. Am 9.
Juni 1997 erscheint der Ohrwurm als Single, erobert nach und nach die Playlisten der
deutschen Radiosender und die Charts und steigt bis auf Platz 3 der Media Control Charts.
BELL BOOK+ CANDLE avancieren zu den Pop-Aufsteigern des Jahres, das Video läuft bei
MTV und VIVA auf Heavy-Rotation. Exakt ein halbes Jahr nach der VÖ, am 9.12.1997, dem
Tag der Gold-Verleihung im Kesselhaus der Berliner Kulturbrauerei wird der Platinstatus
(500.000 Einheiten) erreicht, mittlerweile liegt die Zahl der verkauften CDs bei ca. einer
Million. ( Stand Januar 2011 )