We Used To Be Emperors
Large_uncropped_bb2b1fb9
AT Graz – Alternative / Rock / Indie
We Used To Be Emperors

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Releases
Label / Release Type Year
Edit-artist-releases-release-placeholder From My Flesh To Your Bones EP 2012
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder Voodoo Single 2013
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Nachtluft, verruchte Lokale und Whiskey haben uns zusammengebracht. Die Liebe zum direkten Rock, verspieltem Indie und druckvollem Blues hält uns vereint. Wir haben uns im Februar 2012 über Seitenprojekte zusammen getan, wahnsinnige Pläne geschmiedet und im August die erste EP aufgenommen. Virtuose Gitarrensoli, eingängige Riffs, hämmernde Beats und verrauchter Gesang lassen uns zu einem kraftvollen Ganzen verschmelzen. BEINE werden TANZEN und SCHWEISS wird FLIESSEN!!!

Es war im Jahre 2012 AD, als sich, im Mittelpunkt Europas, fünf Männer zusammentrafen, um druckvollen Indie zu zelebrieren, die Welt zu erobern und Geschichte zu schreiben. Dieser geheimnisumwobene, östlich der Alpen und westlich der großen Ebenen gelegene Ort, nennt sich Voitsberg (AT).

Die Jungs, allesamt mit mehrjähriger Bühnenerfahrung gesegnet, sind: Ingo Frühwirt (Rhythmus-Gesang, Gitarre), Fabian Kleindienst (Lead-Gitarre, Gesang) Christopher Göstel (Bass), Michael Köppel (Schlagzeug), Mathias Wegscheider (Percussion).
Voller Einsatz, gepaart mit einer gesunden Würze Größenwahn zeichnen ihr Schaffen aus. Das Motto “Beine werden tanzen und Schweiß wird fließen“ spürt man bei jedem Konzert. Sie sind eine Einheit, in der nichts ohne den anderen geht, egal ob im Proberaum oder der Mainstage eines Festivals.

Im August 2012 wurde die erste EP „From My Flesh To Your Bones“ aufgenommen und im März 2013 präsentiert. Die Release Party fand im ausverkauften Firefly in Bärnbach statt. Seitdem Touren sie durch Österreich, treffen Menschen, sammeln Fans und leben Musik.
Genau ein Jahr und etliche Auftritte später spielten sie im August beim Project Lake Piberstein, dem größten Festival der Weststeiermark, am FM4 Frequency Festival 2013 und ihre erste Single „Good Old Days“ ist auf Antenne Steiermark sowie Soundportal zu hören.
Am 18.8.2013 ist die Single „Good Old Days“ schlussendlich in die Radio Soundportal Charts auf Platz 24 eingestiegen.

Sie kommen, denn ihre Geschichte ist noch längst nicht fertig erzählt.