Substation
Large_uncropped_2413e1a1
DE Halstenbek – post hardcore / Metalcore / Hardcore / Techno / Rock
Substation

Media

Live Setup

Unplugged No
Cover band No
Members 4
Downloads
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Independent
Edit-artist-releases-release-placeholder Lost in Vegas EP 2017
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Brutale Breakdowns, Rock-Riffs, abwechselnd kraftvolle Growls und eingängige Clean-Vocals, vereint mit Dubstep, House und Techno-Elementen sorgen bei den Konzerten von Substation aus Hamburg für absolute Party-Stimmung und garantieren den Abriss!

Die Trancecore-Band Substation wurde 2013 gegründet und hat ihre Wurzeln im Post-Hardcore. Im Rahmen des Emergenza Bandcontests erreichten sie 2016 das Norddeutschland-Finale in der Markthalle Hamburg.

Im März 2017 veröffentlichte Substation ihre Debüt-EP „Lost in Vegas“ mit 5 Songs + 1 Intro. Diese ist auf allen Streaming-Plattformen und Musikvertrieben – wie iTunes, Spotify, Napster, Deezer, Google Play, Amazon etc. – erhältlich. Durch das EP-Release Konzert im Logo Hamburg, Playthrough-Videos auf Youtube, diverse Festival-Slots, zum Beispiel auf dem G6 Metal Fest in Neumarkt in der Oberpfalz und weitere Konzerte wurde die selbstproduzierte EP erfolgreich promoted.

In Planung für Ende 2017 ist die Produktion eines kompletten Albums, sowie ein Musikvideo-Dreh zu einer Single-Auskopplung aus dem Album. Desweiteren sind mehrere Konzerte und eine deutschlandweite Mini-Tour geplant.