Steve Cathedral Group
Large_uncropped_8fa90394
DE Stuttgart – Jazzrock / Jazz / Fusion / Groove / Guitar pop
Steve Cathedral Group

Media

Steve Cathedral Group - Fields of Gold Cover
Play-icon
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
SCG- Music
Ab67616d0000b273bf80db95615407d8a167ef00 Who Cares About Valentine?! Single 2016
Ab67616d0000b27317033dc303e5724a93482509 Rainy Sunday Single 2016
Ab67616d0000b2733ae6dac2d13c1b70813b947f Pat Single 2016
Ab67616d0000b27328df5d6a530a821230b12a48 Opus in Green Single 2016
Ab67616d0000b273103b0a3215e71e02a341945c Meeresluft Single 2016
Ab67616d0000b273eaea315ef0c74db5a432956d B 612 Single 2016
Ab67616d0000b2734283faf079f12e6d2db54fa9 Arual Single 2016
Ab67616d0000b2738d90c7f58dd6d3c3169e935e 9 to 7 Single 2016
Ab67616d0000b2738c69ecbc19f1e2cb06a295d8 Distant Lights Album 2016
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder Distant Lights Album 2015
Edit-artist-releases-release-placeholder SCG EP 2013
Steve Cathedral Group
Ab67616d0000b27363c496d4aecd120d202e2bf0 Rush Hour Album 2020
Unit Records
Edit-artist-releases-release-placeholder Rush Hour Album 2020
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Mit eingängigen Melodien und Rhythmen, die zwischen geradem Rock und verschachteltem Jazz changieren, gelingt der Steve Cathedral Group eine beeindruckend homogene Mischung aus Jazz, Rock und Pop – wobei sie sich aus den genannten Genres jeweils das Beste herauspicken: ihre Musik ist smart, aber nicht verkopft.

Die preisgekrönte Band klingt dabei so eigenständig und souverän, dass ihnen die Presse zu recht „flirrenden Wohlklang, hochvirtuos“ (Schwäbisches Tagblatt) und eine „eigene intime Athmosphäre“ (Gitarre & Bass Magazin) attestieren .
Die Steve Cathedral Group erzählt musikalische Geschichten, die dem Hörer stets Raum für eigene Interpretationen gibt und Band-Boss Steffen Münster beweist nicht nur mit dem Bandnamen, dass er um die Ecke denken, sondern auch spielen kann.
Mit spürbarer Spielfreude, energetischen Improvisationen und erfrischender Spontanität auf der Bühne spielt die Group Stücke die Ohr und Konzerte die in Erinnerung bleiben!

„Sie grooven, sie rocken, haben feinen musikalischen Humor. Doch nichts davon ist beliebig und gefällig. Fusion? Davon gerne mehr!“
- Wolfgang Frommlet, Schwäbische Zeitung, 18. März 2019

Das sagt die Presse:

„Bluesig- grooviger Jazzrock, tanzbare Rhythmen und dazwischen 70er Art- Rock à la Pink Floyd.“
- Die Rheinpfalz, 01.Okt. 2018

„Die instrumentale Qualität der Band ist unüberhörbar.
Energie und melodischer Glanz, diverse Tempowechsel, traumhafte Achterbahnsoli“
- Hohenloher Zeitung, 16.Nov. 2018

„…explosiv rasante Soli bringen das Publikum zum Stauen.“
- Rhein Neckar Zeitung, 23. Okt. 2018

„Vom ersten Ton an wird eine eigene intime Atmosphäre geschaffen. Beeindruckend wirkt die Dynamik, mit der sich die Instrumentals entfalten, wie auch der organische Gesamtklang.“ -
- Gitarre & Bass Magazin, März 2016

"Ganz ohne Berührungsängste...vorzügliche Musiker die stets für Überraschungen und ausgefallene Soli gut sind."
- Heilbronner Stimme, 3. Okt. 2014

Referenzen:

- Plattenvertrag bei UNIT RECORDS
- Exportförderung des  Landesjazzverbands Baden- Württemberg
- Gewinner des Deutschen Pop- und Rockpreis 2018 in der Kategorie „Beste Fusion-und Jazzrockband“
- Jazz in Town Festival Ravensburg 2018
- Jazz in der Altstadt Eppingen 2018
- Einladung zu SWR „Kaffee oder Tee“; Live TV- Auftritt
- Jazztage Nürtingen 2017
- Nominierung für den europäischen Jazzpreis 2016 in Burghausen
- Auftritt bei der Musikmesse in Frankfurt a.M. 2016
- Jazzopen 2014 in Stuttgart
- über 50 Konzerte in Deutschland und Frankreich