Sir Waldo Weathers

Live Act Funk
Sir Waldo Weathers - Funk Live Act in Stuttgart

Sir Waldo Weathers Short Info

Präsent,Erfahren und voller Leidenschaft

Herr Waldo Weathers wurde am 01.März 1950 geboren und wuchs in Louisville-Kentucky auf.
Bereits mit 12 Jahren wurde er angefragt und stand zum 1.Mal in einem Club auf der Bühne.
Der „Sax-man“ startete mit Rhythm and Blues Bands. Später ging es in Richtung Country Musik (1984).
Danach kam Smooth Jazz und Funk. Aber auch Gospel gehört zu seinem Repertoire.
Als erster farbiger Country Sax Player wurde er von der Country Music Hall of Fame ausgezeichnet (1985).
Eine große Ehre!
15 Jahre spielte Sir Waldo Weathers in der Band von James Brown – The Godfather of Soul.
Saxophon-Solos auf CD von James Brown (Living at the Apollo 1995 – Gonna have a Funky good time
Living in Amerika - Papa´s Bag und auf der DVD ”Live at the House of Blues”-2000)
Waldo Weathers spielte mit namhaften Musikgrößen wie:
Charley Pride (1979-1989), Johnny Taylor (1985-1987), Phil Collins (2010-2011), Michael Jackson (1998),
B.B. King, Al Green, Little Richard uva.
2008 wurde Waldo Weathers zum Ritter geschlagen von Herzog vom Rittergut Meinbrexen.
Daher darf er sich nun Sir Waldo Weathers (of Meinbrexen) nennen.
Sir Waldo Weathers singt und spielt Saxophon als festes Mitglied bei Sweet Soul Music Revue, sowie
bei The Barry White Experience. (Auftritte in Deutschland und ganz Europa)
Er tritt auch solo auf z.B. auf Vernissagen, Hochzeiten, Clubs oder als Gastmusiker in diversen Musikbands.
Außerdem gründete er drei eigene Bands, die da wären:
Sir Waldo´s Funk Circus, Sir Waldo´s Classical Soul und Sir Waldo´s Funk Review.
Die Bands geben dem Publikum eine unterhaltsame Performance. Sie bieten eine breite Palette von Gesang
und Klängen. Sir Waldo Weathers rundet das Ganze mit seinem sexy Saxophon und seiner tiefen, glatten Stimme ab.

Seit 4 Jahren lebt Sir Waldo Weathers zusammen mit seiner Frau Angelika und seiner Tochter in Stuttgart.

Präsent,Erfahren und voller Leidenschaft

Herr Waldo Weathers wurde am 01.März 1950 geboren und wuchs in Louisville-Kentucky auf.
Bereits mit 12 Jahren wurde er angefragt und stand zum 1.Mal in einem Club auf der Bühne.
Der „Sax-man“ startete mit Rhythm and Blues Bands. Später ging es in Richtung Country Musik (1984).
Danach kam Smooth Jazz und Funk. Aber auch Gospel gehört zu seinem Repertoire.
Als erster farbiger Country Sax Player wurde er von der Country Music Hall of Fame ausgezeichnet (1985).
Eine große Ehre!
15 Jahre spielte Sir Waldo Weathers in der Band von James Brown – The Godfather of Soul.
Saxophon-Solos auf CD von James Brown...

Read more

Media

  • Sir Waldo Weathers has no media connected.

Origin

  • Stuttgart DE