SHOTGUN EXPRESS

Live Act Rock Hard Rock Rock
SHOTGUN EXPRESS - Rock Hard Rock Rock Live Act in Stuttgart

SHOTGUN EXPRESS Short Info

Die 5-köpfige Band aus Stuttgart macht kompromisslosen, dreckigen Hardrock mit einer Fuck You Attitude direkt von der Strasse. Gegründet 2009 aus den Trümmern diverser Stuttgarter Bands machten sich die Jungs schnell einen Namen im Untergrund der Szene. Nach Shows mit Größen wie Rhino Bucket, Ohrenfeindt oder Kissin´ Dynamite und einer erfolgreichen Deutschlandtour 2011 mit den englischen Blues-Rockern The Quireboys, liegt nun das selbst produzierte Debütalbum „Gypsy Blues" vor.

„Wir machen Musik für Junkies, Drogendealer, gesetzlose Verbrecher und alle anderen, die auf geilen Hardrock stehen“!

Dieses Zitat von SHOTGUN EXPRESS Gitarrist Johnny Cobra bringt es auf den Punkt, worum es dieser 5-köpfigen Band aus Stuttgart geht. Kompromissloser, dreckiger Hardrock mit einer Fuck You Attitude direkt von der Strasse ist das Motto.

Gegründet 2009 aus den Trümmern diverser Stuttgarter Bands machten sich die Jungs um den charismatischen Sänger Diamond Flow, der aus Langen bei Frankfurt stammt, schnell einen Namen im Underground. Shows mit Bands wie RHINO BUCKET, PSYCHOPUNCH, V8 WANKERS, VAIN, TOKYO BLADE, OHRENFEINDT oder KISSIN’ DYNAMITE konnten ebenso schnell an Land gezogen werden wie Festival Auftritte beim SHOUT IT LOUD in Mühlheim (u.a. CINDERELLA, BONFIRE) oder zweimalige Auftritte beim HEAT Festival in Ludwigsburg (2009, u.a. CHINA, CRAZY LIXX) oder in Reichenbach 2010 (u.a. WIG WAM, H.E.A.T, OHRENFEINDT, AXXIS).

2011 folgte eine Deutschlandtour mit den englischen Blues Rocker THE QUIREBOYS und eine kleine eigene Tour durch Belgien sowie diverse Einzelshows. Mit insgesamt über 60 Shows in 2 Jahren, ohne auch nur ein Demo zu haben, schuf man sich eine gesunde Fanbase.

Nun liegt das selbst produzierte Debütalbum „Gypsy Blues“ vor, welches von Produzent Pelle Saether (u.a. PSYCHOPUNCH, GRAND DESIGN) in dem renommierten STUDIO UNDERGROUND in Schweden gemischt und gemastert wurde. Als Gastmusiker konnte man THE QUIREBOYS Pianist Keith Weir, SAIDIAN Keyboarder Markus Bohr und PUMP Sänger Marcus Jürgens (Backingvocals) gewinnen.

Mit Songs wie „From The Gutter“ (zu dem auch ein Video gedreht wurde), „Wasted Life“ oder dem Titelstück lassen SHOTGUN EXPRESS den Geist der Siebziger und Achtziger wieder aufleben, als es im Rock’n Roll noch um solch wichtige Dinge wie saufen, ficken und Spaß haben ging.

Politik können gerne andere machen, SHOTGUN EXPESS machen Rock’n Roll!!!

Line-Up:
Diamond Flow – Gesang
Johnny Cobra – Gitarre
Scott Damn – Gitarre
Robin Robben – Bass
Matt Lush – Drums

Discography:
Gypsy Blues (2012)

Die 5-köpfige Band aus Stuttgart macht kompromisslosen, dreckigen Hardrock mit einer Fuck You Attitude direkt von der Strasse. Gegründet 2009 aus den Trümmern diverser Stuttgarter Bands machten sich die Jungs schnell einen Namen im Untergrund der Szene. Nach Shows mit Größen wie Rhino Bucket, Ohrenfeindt oder Kissin´ Dynamite und einer erfolgreichen Deutschlandtour 2011 mit den englischen Blues-Rockern The Quireboys, liegt nun das selbst produzierte Debütalbum „Gypsy Blues" vor.

„Wir machen Musik für Junkies, Drogendealer, gesetzlose Verbrecher und alle anderen, die auf geilen Hardrock stehen“!

Dieses Zitat von SHOTGUN EXPRESS Gitarri...

Read more

Past Gigs SHOTGUN EXPRESS

  • 08 | 2013 Horb am Neckar Crow Attack Festival

Discography SHOTGUN EXPRESS

  • 2012 Gypsy Blues Album | DA Music / Sound Guerilla

Media

  • Video Shotgun Express - From The ...

Fan Radar

2,166 Fans
69 Follower

Origin

  • Stuttgart DE

Members

  • Diamond Flow Vocals
  • Matt lush Drums
  • Robin Robben Bass
  • Scott Damn Guitar
  • Johnny Cobra Guitar