Robots of next Tuesday
Large_uncropped_3600f328
DE Konstanz – Rock / Indie space rock / Singer/Songwriter / Psychedelic Rock / Rock
Robots of next Tuesday
Fans
6.74 K
Music Plays
Soundcloud: 6.74 K Music Plays
3.13 K
Video Views
Youtube: 3.13 K Video Views
15
Gigs

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
DIY
Edit-artist-releases-release-placeholder EP EP 2013
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Die Robots sind zurück Baby!


Klopf, klopf - ja ist denn heute schon wieder Dienstag? Die dreiköpfige Drachenband formierte sich 2009 in Konstanz und schuf mit ihrer Musik eine Symbiose aus Psychedelic, Indie sowie einer würzigen Priese Stoner Rock. Drei Typen, drei Stile. Wobei sie sich anfangs an Künstlern wie Black Rebel Motorcycle Club, Interpol, Tame Impala und Queens of the Stone Age orientierten - aber koseuqent einen eigenen Stil entwickelten.

2011 gewannen sie nach instensivem Proben den "Sound of Konstanz" Contest und spielten 2012 mit größen wie den Turbo AC`s im Kula Konstanz und hatten mit "Killer" ihren ersten Hit.

Crazy Gitarren die sich mit spacigen Klängen paaren.
Atmosphärischer aber dennoch düsterer Gesang.
Verdammt verspielte und perkussiv klingende Bass Riffs.
Akzentuierte und dennoch komplex abgedrehte Drums.

Zuhörer behaupteten es sei ein bisschen wie "Pink Floyd in härter" oder auch "Eine wunderschöne Klanglandschaft mit Sogwirkung"

Sie kreieren ihre Musik ganz spielerisch und intuitiv aus dem Bauch heraus - eine spacig verträumte Klanglandschaft, die sich in den Songs immer ein Stück über die eigenen Grenzen hinauswagt - dass Publikum darf gespannt sein und sich gerne in Bann zu ziehen lassen, denn wir nehmen euch auf eine Reise auf der wir verdammt spiel Spaß haben. Klänge werden zu Leinwänden voller Bilder, der musikalische Pinsel wird stets mit erhhobenem Finger und einer Priese Wahnsinn geführt – wie sollte es auch anders sein ...die "Robots of next Tuesday" laden euch auf diese Achterbahnfahrt mit ein.