Roadkill for Dinner

Live Act Metal Rock
Roadkill for Dinner - Metal Rock Live Act in Oberhausen

Roadkill for Dinner Short Info

GERMAN:
Ass kickin’ Beer Core-Band aus Oberhausen, NRW auf ihrem Weg zum Boden jeder Flasche die sich Ihnen bietet.

Beschreibung

Die Jungs von Roadkill for Dinner kratzen sich was Totes, Zermatschtes und Verwestes von der Landstraße und machen das Beste draus – das feinste Abendmahl mit Deinen besten Freunden, zum Abschluss noch mit ein paar Bieren nachgespült, oder ein Candle-Light-Dinner mit einer heißen Braut – verstehst Ihr worauf ich hinaus will? OK, so viel zu unserer Idee eines einprägsamen Bandnamens …

Anfangs stand noch eine Frau am Gesang – straighter Clean-Gesang über einen kranken Mix aus allen spielbaren Rock-Stilen. Damals haben die heutigen Roadkill for Dinner einige Songs und Gigs unter dem Namen „NosOtroS“ veröffentlicht/ gespielt. Auf ihrer Suche nach einem eigenen Stil und getrieben durch den Drang weiter zu kommen, mussten sich die Jungs aus persönlichen Gründen über kurz oder lang von ihrer Sängerin trennen. Nach einer längeren Zeit der Suche nach einem neuen Sänger, der die cleanen Parts seiner Vorgängerin übernehmen kann, haben die Roadkill-Jungs nur einen einzigen Typen auftreiben können, der es mit ihnen ausgehalten hat – gleichzeitig hatte die Band mit diesem Typen anfangs eine harte Zeit keinen Ohrenkrebs zu bekommen, denn dieser Sänger kennt nur Terror.

Und wenn ich von Terror spreche, dann meine ich diese gewöhnungsbedürftigen Schreie, die dieser Typ uns als Gesang verkaufen will. Alles klar; lange Rede, kurzer Sinn, am Ende haben sich die Jungs von Roadkill for Dinner zusammen gerauft und gehen mit einem neuen Musikkonzept ins Rennen – natürlich erfinden sie nicht das Rad neu, aber in ihrer eigenen dreckigen Welt ist es der absolute Neuanfang. Ihr erfahrt nun also die ersten Eindrücke von dem, was sie als „Direkt in die Fresse-Core“ bezeichnen … Ladies and Genitals, hier sind Roadkill for Dinner!

ENGLISH:
Ass kickin' Beer-Core band from Oberhausen/ NRW on their way to the bottom of every single bottle.

Description

Roadkill for dinner is about to have something dead, crushed and maybe rotten and make a positive thing out of it – Like a tasty dinner with your dudes finishing with a few beers or maybe some candle-light stuff with a nice chick - do you get what I mean? Yeah well ... so much for our fabulous idea for a freaky band-name.

Starting out with a female vocalist – though clean singing over a kind of all styles mixed together-rock-music – RFD had some recordings and also gigs under the name “NosOtroS”. Kind of getting lost in search for direction and of course for the taste of blood the guys found themselves separated from their female dude. After a certain time of looking for a substitute to continue with catchy clean vocals the guys form RFD found only one dude able to keep it up with them – also it was hard for them to keep themselves away from getting ear-cancer because this guy only knows terror.

Well when I am talking about terror it relates to his terrible screaming he wants to sell for vocals. OK – Long time uninteresting stuff later they pull themselves together to create a new concept of music – of course not a whole new one – but in their shitty world it is like a new beginning. So here are the first impressions of what they call “Into your fucking face-core” … Ladies and Genitals ... I give to you: Roadkill for Dinner!

GERMAN:
Ass kickin’ Beer Core-Band aus Oberhausen, NRW auf ihrem Weg zum Boden jeder Flasche die sich Ihnen bietet.

Beschreibung

Die Jungs von Roadkill for Dinner kratzen sich was Totes, Zermatschtes und Verwestes von der Landstraße und machen das Beste draus – das feinste Abendmahl mit Deinen besten Freunden, zum Abschluss noch mit ein paar Bieren nachgespült, oder ein Candle-Light-Dinner mit einer heißen Braut – verstehst Ihr worauf ich hinaus will? OK, so viel zu unserer Idee eines einprägsamen Bandnamens …

Anfangs stand noch eine Frau am Gesang – straighter Clean-Gesang über einen kranken Mix aus allen spielbaren Rock-Stilen. Damals...

Read more

Media

  • Sound Fuck Yeah
  • Sound The Down Of Depression
  • Video Roadkill for Dinner - The D...
  • Video Roadkill for Dinner - Beer ...
  • Sound Give Me Some Hate
  • Sound Follow Me Down

Fan Radar

385 Plays

Origin

  • Oberhausen DE

Members

  • Tobias Be. Gesang
  • Tobias Ba. Gitarre
  • Rene D. Gitarre
  • Chriss P. Drums
  • Thorsten K. Bass