Philippe Claassen

Live Act Singer/Songwriter
Philippe Claassen - Singer/Songwriter Live Act in Hamburg

Philippe Claassen Short Info

Mein Name ist Philippe Claassen und ich liebe Musik.

Eine meiner ersten Kindheitserinnerungen ist, wie ich mit meinen Eltern in den Urlaub fuhr. Die Zeit im Auto kam mir endlos vor, ich schaute aus dem Fenster und dachte mir Melodien aus.

Als Kind begleitete ich die Band meiner Mutter auf Tour und genoss es, von Musik umgeben zu sein. Wieder zurück fing ich an, die Instrumente in unserem Haus zu entdecken und spielte zu den Hits aus dem Radio. Mit vierzehn entdeckte ich eine Band die mein Leben verändern würde - The Beatles. Ab diesem Zeitpunkt stand für mich fest - ich wollte Musiker werden.

Ich verbrachte die Tage damit, mir Gitarre- und Klavierspielen beizubringen, zu Singen, Songs zu schreiben und im Keller auf eine Kassette aufzunehmen. Mit der ersten Band merkte ich, wie viel Spaß es mir machte auf der Bühne zu stehen.

Nach dem Abitur reiste ich ein Jahr mit Gitarre und Rucksack durch Neuseeland und merkte schnell, dass Musik für mich der beste Weg war, neue Menschen kennenzulernen. Auch bei meinen Reisen durch die USA und Vietnam hatte ich immer die beste Zeit wenn ich Musik machte und konnte so Türen und Herzen öffnen die mir ansonsten vermutlich verborgen geblieben wären.

Mit 20 zog ich nach Hamburg und fing an Gesang an der Hamburg School of Music zu studieren. Mit meiner Band Victims Of Voodoo sammelte ich viele großartige Erfahrungen, spielte auf Festivals und nahm unsere erste EP auf.

Im Laufe der Zeit schrieb ich viele Songs, die seit 2013 auch auf der Straße spiele. Seither spiele ich in Clubs, Bars und natürlich: auf der Straße.

Meine Texte schreibe ich meist auf Englisch, zum Teil aber in meiner Muttersprache – Französisch.

In den Texten verarbeite ich Gefühle, Gedanken und Erfahrungen. Manchmal entsteht etwas Melancholisches, manchmal etwas Hoffnungsvolles, etwas Verletzliches, aber auch Kraftvolles. In jedem Fall etwas Ehrliches.

Meine wichtigsten musikalische Einflüsse sind die Beatles, John Frusciante, die Red Hot Chili Peppers, Radiohead, Jeff Buckley, Elliott Smith und Sophie Hunger. Wie sie, bewege ich mich gerne zwischen Genre-Grenzen.

Derzeit arbeite ich an meinem ersten Soloalbum, welches ich 2014 veröffentlichen werde.

Mein Name ist Philippe Claassen und ich liebe Musik.

Eine meiner ersten Kindheitserinnerungen ist, wie ich mit meinen Eltern in den Urlaub fuhr. Die Zeit im Auto kam mir endlos vor, ich schaute aus dem Fenster und dachte mir Melodien aus.

Als Kind begleitete ich die Band meiner Mutter auf Tour und genoss es, von Musik umgeben zu sein. Wieder zurück fing ich an, die Instrumente in unserem Haus zu entdecken und spielte zu den Hits aus dem Radio. Mit vierzehn entdeckte ich eine Band die mein Leben verändern würde - The Beatles. Ab diesem Zeitpunkt stand für mich fest - ich wollte Musiker werden.

Ich verbrachte die Tage damit, mir Gitarr...

Read more

Media

  • Video Philippe Claassen - I See Y...
  • Video Philippe's cover of Crazy b...
  • Sound Philippe Claassen - Loss Of...
  • Sound Philippe Claassen - I See Y...

Origin

  • Hamburg DE