OY

Live Act Worldmusic
OY - Worldmusic Live Act in Hamburg

OY Short Info

„I would like to invite you to the No Problem Saloon It is just a place full of no problems
Put on your dancing shoes in the No Problem Saloon”

„No Problem Saloon” ist das neue Album der in Ghana geborenen Schweizer Sängerin und Musikerin JOY FREMPONG und dem Schlagzeuger und Produzenten LLELUJA-HA. Es entführt uns in ein Kaleidoskop farbenfroher Songs, das OYs ureigene Herangehensweise an Electronica, wirbelndes Schlagwerk mit fesselnden und humorvollen Geschichten und musikalischen wie auch textlichen Elementen aus Afrika zusammenbringt – angetrieben von Joys souliger, melodischer und mitreißend vielseitiger Stimme. „No Problem Saloon” wurde in etwas anderer Form unter dem Titel „Kokokyinaka” im letzten Jahr schon einmal bei dem Label Creaked Records veröffentlicht. Seitdem ist OY bei dem Label Crammed Discs für den internationalen Markt unter Vertrag genommen worden und erhielt dadurch die Möglichkeit, das Album nach eigenen Wünschen kreativ neu zu denken und umzugestalten. Joy und Lleluja-Ha entschieden sich dazu, das Tracklisting umzustellen und drei ältere Songs durch drei neue Stücke, darunter zwei der Kernstücke ihres Live-Sets „Don't Run Run”
und „No Problem Saloon” zu ersetzen. Die erste Singleauskopplung ist das Stück „Market Place“, für das ein Video in Accra (Ghana) entstanden ist. Die Ideen für dieses ungewöhnliche Album entstanden bei mehreren Reisen nach Mali, Burkina Faso, Ghana und Südafrika. Während Joys Begegnungen mit den Menschen vor Ort hörte sie viele Geschichten, lernte neue Sprichwörter und sammelte O-Töne, die später, im Berliner Studio des Duos, als organische Bausteine in die Musik einflossen: eine zugeknallte Taxitür wurde zum Schlagzeug, eine veraltete Waschmaschine zum Bass-Sound, Konversationen und Straßenlärm drifteten durch die Songs und die Texte entwickelten sich durch die Geschichten und Fragmente der aufgeschnappten Straßenweisheiten. Danach gingen Joy und Lleluja-Ha mit ihren Songs auf die Bühne, um dort weitere Ideen in die Stücke einfließen zu lassen, bevor sie die Produktion fertigstellten. Dieser quasi-alchemistische Prozess bewirkte wahre Wunder und führte zu einem faszinierenden und spannenden Album, das OY in meisterhafter Art auf die Bühne transponieren konnten, wie Auftritte u.a. beim Transmusicales, Les Eurockéennes, Sonar, SXSW, Montreux Jazz oder Reeperbahn Festival zeigten.
Joy Frempong ist eine außergewöhnliche Sängerin mit einem ausgeprägten Background in der Electronica, Urban Music und Improvisation und einem sehr eigenen Ansatz an die elektronische Musik. Sie ist zugleich Soundtüftlerin und schreibt unvergessliche Melodien – in beidem fühlt sie sich gleichermaßen zuhause. Joy wurde in Ghana geboren, lebte in der Schweiz und ist jetzt in Berlin ansässig. Ihre bisherigen Stationen sind die Electro-Dub-Band Filewile, die HipHop-Band Infinite Livez vs Stade (Big Dada) und ein erstes Solo-Album namens „First Box Then Walk” im Jahr 2010. Lleluja-Ha: seine musikalische Liste ist lang und vielseitig. Seit den Anfängen in elektronischer Club- und Popmusik als Schlagzeuger und
Produzent, hat er als Sänger und Songwriter mehrere Alben veröffentlicht, zuletzt 2013 bei Motor Music sein Soloprojekt Sun Of Moon. Als Komponist für Theater und Film arbeitete er für zahlreiche Inszenierungen von Stefan Pucher, für Leander Haußmann, sowie für Performance-, Tanz- und auch Orchesterprojekte u.a. am Burgtheater in Wien, HAU und Schaubühne in Berlin und an den Kammerspielen in München. 2011 stieg er bei OY ein - er lebt in Berlin..

INTERNATIONALE PRESSEZITATE:
„Mit Stilwillen und Haltung gelingt Oy eine charismatische und ziemlich einmalige Pop-World-Elektro-Fusion.“ (Norbert Krampf in der Frankfurter Allgemeine Zeitung)

“A bit of an undiscovered treasure is OY: a Swiss/Ghanaian band with toy-littered live shows and a unique brand of quirky Afropop. Intriguing lyrics, too.” (Clash Magazine, UK)

“Electro-afro-hip hop-pop songs with innovative shapes, playful and slightly psychedelic” (Les
Inrockuptibles, FR)

“Joyful and ultra-inventive electronic music, conceived during a bus trip through Africa” (Mondomix, FR)

“Ghanaian/Swiss band OY constructs infectious, left-of-center African inflected electronica, lavished with stories, proverbs and a basketful of samples from everyday life in the continent.” (Okay Africa, US)

gigs

17.04. About Blank Berlin
18.04 Point FMR@Paris - Record Store day
08.05. Great Escape show case
09.05. Great Escape live @ Unitarian Church
05-06.06: Sunbeat Jerusalem
13.06. stolze openair, Zurich
20.06 Firenze
21.06 Sienna
26.06 Paris @Boule Noire
29.06. Jazzfestival Montréal
02.07: New York - Joe's Pub
06.07. Stuttgart Festival
09.07. PHALL FATALE, Biel (CH)
10.07 Tenerife - Cantos de Mujer Festival
11.07 Las Palmas de Gran Canaria - Jazz y Mas Festival
12 .07 Jaen - ImaginaFunk
15.07 Huesca - Pirineos Sur Festival
16.07. Les Georges, Fribourg
18.07: Becasence - Cours Palais Granvelle
19.07 Jaen - Etnosur Festival
23.07 Cartagena Festival
24.07. PALEO festival, Nyon (CH)
25.07. Blue Balls festival - Lucern (CH)
07.08. Hafensommer Würzburg /w Bombino
16.08 Festival Jazz sur la Plage, Hermance (CH)
18.08. Summer Sound, Kaufleuten, Zürich
23.08. AIROLO IN TRANSIZIONE (CH)
28.-30.08: Festival Meteo @ Mulhouse (TBC)
27.09: KALOO BANG FESTIVAL @Reunion Island
04.10. Marsatac Festival, Marseille
17.10 Festival de Marne
22.10. Jazz & the City, Salzburg
23.10 Stereolux, Nantes
24.10 Run ar Puns, Brest
25./26.10. Überjazz / Hamburg
31.10. Oslo world music Festival
30.10-01.11. Jazz Onze Plus, Lausanne

„I would like to invite you to the No Problem Saloon It is just a place full of no problems
Put on your dancing shoes in the No Problem Saloon”

„No Problem Saloon” ist das neue Album der in Ghana geborenen Schweizer Sängerin und Musikerin JOY FREMPONG und dem Schlagzeuger und Produzenten LLELUJA-HA. Es entführt uns in ein Kaleidoskop farbenfroher Songs, das OYs ureigene Herangehensweise an Electronica, wirbelndes Schlagwerk mit fesselnden und humorvollen Geschichten und musikalischen wie auch textlichen Elementen aus Afrika zusammenbringt – angetrieben von Joys souliger, melodischer und mitreißend vielseitiger Stimme. „No Problem Saloon” ...

Read more

Past Gigs OY

  • 05 | 2014 see below

Discography OY

  • 2014 No Problem Saloon Album | Crammed Discs

Media

  • Video Oy, ganadores del Zanzíbar ...

Origin

  • Hamburg DE

Founded

  • 2010

Downloads / Press Releases