Nine Treasures
Large_uncropped_b79f0812
CN Beijing – Heavy Metal / Folk Rock / Hard Rock / Worldmusic / ETHNIC
Nine Treasures
14.2 K
Fans
Facebook: 14.2 K Fans
Music Plays
1.25 M
Video Views
Youtube: 1.25 M Video Views
31
Gigs

Media

Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder Galloping White Horse EP 2015
Edit-artist-releases-release-placeholder Nine Treasures Album 2013
Edit-artist-releases-release-placeholder Arvan Ald Guulin Honshoor Album 2012
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Nine Treasures are a folk metal band from Inner Mongolia, China.

Four of all five members are ethnic Mongolian. All the lyrics are in Mongolian. The five musicians started playing together in Beijing in the end of 2010. What sets them apart is the spirit in their music. The songs are joyful and enthusiastic, at the same time rich in emotions. After two albums, one EP and numerous concerts in China, the boys had a successful run of European tour in autumn 2015, including showcase festival WOMEX in Budapest. New album is coming in 2016. European tour is in the plan for July 2016.

Deutsch:

Fünf junge Musiker, ursprünglich aus der entlegenen Steppe Hulunbuir der nord-chinesischen Inneren Mongolai stammend, haben seit Ende 2010 ange-fangen, in Beijing zusammen zu spielen. Ihren originellen Mongolen Folk Me-tal erweckte bald öffentliche Aufmerksamkeit mit ihren Festivalauftritte im Herbst 2011 in Beijing, welche zugleich auch Grundsteine für ihre Weiterent-wicklung legten. Danach tauchten sie tief ein in die lebhafte Underground-szene von Beijing.
Nine Treasures veröffentlichten das Debutalbum “Arvan Ald Guulin Honshoor” im Mai 2012 über Mort Productions. Die erste Pressung in 1000 Auflage war nach 6 Monaten schon völlig ausverkauft.

In 2013 nahm Nine Treasures an WOA Metal Battle teil und errang als Chi-na-Sieger im Wettbewerb mit Mitstreitern aus 28 Länder den 2. Platz auf der internationalen Finale von Metal Battle auf Wacken Open Air. Daß sie trotz höchsten Jurorenstimmen nicht gewinnen konnten, war zwar eine Enttäu-schung für die Jungs, doch unvergessliche Erlebnisse als Teil des Festivals sein zu dürfen und die Dreharbeit mit Regisseur Uli Gaulke für die Verfilmung von Wacken 3D Der Film erweiterte ihre Horizonte und spornte sie an, fest an sich zu glauben.

Nach Wacken kam das zweite Album “Nine Treasures” und die erste Head-liner-Tour in China gegen Ende 2013. Zur gleichen Zeit wurden sie den Titel des Besten Newcomer des Jahres verliehen von MIDI China Rock Awards.

Für 2014 und 2015 war Nine Treasures zum Großteil reichlich unterwegs. Die Headliner-Tour erstreckte sich bis zum China´s westliche Ende Xinjiang; Fes-tivalauftritte gingen nach Norden bis Ulaanbaatar in der Mongolischen Re-publik, nach Süden bis Taiwan und wieder ostwärts nach Vladivostok in Russland. Im Herbst 2015 wären die Jungs dann bereit für eine ausgedehnte Tour mit 11 Stationen quer durch kontinental Europa, darunter Budapest auf dem berühmten WOMEX Festival.