Nemesis Returns
Large_uncropped_25958b18
DE Gelsenkirchen – Heavy Metal / Metalcore
Nemesis Returns

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Downloads
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Metal / Metalcore from Germany Nemesis Returns verbindet schnelle und rhythmisch komplexe Riffs mit harten Breakdowns und melodischen Refrains.

Neben Anleihen aus dem Deathcore-Bereich trägt der Einsatz von Soli und Clean-Gitarre zum Ausdruck wechselnder Stimmungen bei. Die Songs entwickeln sich flüssig und abwechslungsreich.

Nemesis Returns geht größtenteils aus der alten Formation von Venom-X mit Dominic Thiel als Sänger und Gitarrist, Alexander Jüngst am Bass und Marcus Hübner an den Drums hervor, welche bereits zahlreiche lokale Bandwettbewerbe gewann. Seit November 2012 setzt Sven Synowietz als neuer Gitarrist weitere Akzente. Im März 2013 konnte Matthias Frankenhoff, bekannt als Frontman der Gelsenkirchener Metal-Combo Axolotl, als Shouter gewonnen werden. Die unterschiedlichen musikalischen Einflüsse der einzelnen Bandmitglieder bestimmen ebenso wie der Wechsel von Clean-Gesang und harten Shouts einen frischen und vielfältigen Sound.