Mondo Mash Up Soundsystem
Large_uncropped_3263203f
DE Krefeld – Worldmusic
Mondo Mash Up Soundsystem

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Downloads
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Mondo Productions
Edit-artist-releases-release-placeholder Mondo Mash Up Soundsystem Album 2013
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Wir sind das Mondo Mash Up Soundsystem aus Krefeld und wir haben Aufwind. Der Tornado aus 12 Musikern und 3 ausdrucksstarken Sängern fegt mit Ukulele, Piccolo-Bass, Saxophon, Pauken und Trompeten durch die Republik und reißt ungebremst alles mit, das nicht im Sumpf überproduzierter Chartmusik feststeckt. Unsere Musik ist eine wilde Mischung aus Hip-­Hop, Funk, Reggae, Jazz, Blues und Soul. Nach langer Vorbereitung erscheint im Dezember 2013 unser Debut-Album.

Der Mondo Mash Up Sound besteht aus einer energiegeladenen Melange unterschiedlichster Musikstile zwischen Hip-­Hop, Funk, Reggae, Jazz und Soul, behält dabei aber immer seine unverwechselbare Note, welche auch die Live-Auftritte zu einem einmaligen Erlebnis macht. 3 Ausdrucksstarke Sänger und eine Sängerin treffen auf ein 9-köpfiges Ensemble. Hier treffen Welten aufeinander, die in einer musikalischen Symbiose zu einer unverwechselbaren Einheit werden. Jazzige Saxophon Improvisationen gehen Hand in Hand mit Bluessoli auf der Gitarre, karibisch inspirierten Stücken auf der Ukulele und funky Beats mit treibendem Slap-­Bass, die dann überraschend in stampfende Off-­Beat-­Passagen übergehen und dem Publikum keine Chance lassen die Beine stillstehen zu lassen.
2010 wuchsen die Musiker der verschiedenen Bands des Krefelder Musiknetzwerks „Mondoversum“ zu einer Formation zusammen, die es schnell geschafft hat sich in der Region einen Namen zu erspielen. Nicht müde werdend und immer auf der Suche nach Möglichkeiten die kleinen und großen Bühnen der Republik zu besteigen, trägt das „Mondo Mash Up Soundsystem“ durch zahlreiche Club-­Gigs und einige Festivalauftritte (HORST Festival 2011, Tönisvorster Rocknacht 2011, Greencore 2012) den Mondo-­Virus durch die Lande und stellt regelmäßig seine mitreißenden Qualitäten unter Beweis.

Philipp Kolbe: Rap
Lukas Mokros: Gesang, Trompete, Akustik Gitarre
Lina Farah: Gesang
Konrad Buckenhüskes: Gesang, Ukulele
Jan-Lukas Weber: Saxophon
Aaron Griel: Gitarre
Tobias Foller: Gitarre
Lars Leibl: E-Bass
Jan Mokros: Kontrabass, Piccolo Bass, E-Bass, Gesang
Carsten Hackler: Keyboard, Akkordeon
Till Menzer: Schlachzeuch
Finn Ludwig: Percussion
Malte “Hausmeister” Menzer: Hausmeister