Michael Hilbels GLOBALPLAYER
Large_uncropped_5c195e12
DE Großbardorf – Worldmusic / Instrumental / Klassik / Jazz / Soundtrack - Film
Michael Hilbels GLOBALPLAYER
455
Fans
Facebook: 455 Fans
Music Plays
Video Views
67
Gigs

Media

Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder Julia Rosenberger, Traum Harfe Album 2018
Edit-artist-releases-release-placeholder Sarabande Instrumentalmusik (Klassik, Jazz, Flamenco, Latin) Album 2008
Edit-artist-releases-release-placeholder I dont like advertisement (Film, Kerala Indien)) DVD 2005
Edit-artist-releases-release-placeholder Frazer 1, Der Buntschu Tatort, (Film) DVD 2005
Edit-artist-releases-release-placeholder Lola Prinz (Deutschrock, Pop) Album 2003
Edit-artist-releases-release-placeholder Wunderbar Sampler 3 Compilation 2003
Edit-artist-releases-release-placeholder Wunderbar Sampler 2 Compilation 2002
Edit-artist-releases-release-placeholder BMP Bayrische Music Power (volkstümlich, Party) Album 2001
Edit-artist-releases-release-placeholder Wunderbar Sampler 1 Compilation 2001
Edit-artist-releases-release-placeholder Men in the Moon (Softrock, Pop) Album 1999
Edit-artist-releases-release-placeholder GLACIER, Rock Mixtape 1987
R&A Records
Edit-artist-releases-release-placeholder Silent Mode, Second Servine (Akustik, Pop, Rock) Album 1992
Edit-artist-releases-release-placeholder Silent Mode, First Tape (Akustik, Pop, Rock) Album 1991
Edit-artist-releases-release-placeholder SchwAinemeet, Es ist, vorbei (progresive Speed Punk) Mixtape 1990
Edit-artist-releases-release-placeholder SchwAinemeet, Der Tag wird kommen (progresive Speed Punk) Album 1989
bei uns persönlich
Edit-artist-releases-release-placeholder Michael Hilbel´s Globalplayer, Die friedvolle Revolution, Vol. 1 Album 2014
Edit-artist-releases-release-placeholder Michael Hilbel´s GLOBALPLAYER, (Worldmusic, Instrumental) Album 2012
Junge Hunde Festival Theater Meiningen Regie: Sobo Swobodnik
Edit-artist-releases-release-placeholder Schiller sein (Film) DVD 2005
Bayerischer Rundfunk, Abendschau
Edit-artist-releases-release-placeholder Michael Hilbel´s GLOBALPLAYER, Live "Mit Dir" Single 2014
Kurz & Knapp Filmfestival
Edit-artist-releases-release-placeholder Der Turm (Kurzfilm, 1. Preis für Fimlmusik) DVD 2014
mit Matthias Grosch, Musikalischer Leiter "Sing meinen Song" Grosch´s Eleven
Edit-artist-releases-release-placeholder Die Kindergarten CD (Kindermusik) Album 1998
Musivation
Edit-artist-releases-release-placeholder Ursula Friedrich Musivation Album 2015
Rhön Info Zentrum
Edit-artist-releases-release-placeholder Hans Lickel, Der Hochrhöner 2 Single 2016
HDN Music
Edit-artist-releases-release-placeholder Silent Mode, Pop & Rock Classics (Akustik, Pop, Rock) Compilation 1994
Flowermusic
Edit-artist-releases-release-placeholder Flowermusic- Loungesound, (Pop, Jazz, Folk, Blues) Album 2011
Jukunet Bad Königshofen
Edit-artist-releases-release-placeholder Grabfeld ist ja auch die schönste Gegend hier (Filmmusik) DVD 2015
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
AKTUELLES Zur Zeit bin ich mit "Julia Rosenberger und die Paradiesvögel" und als Gastmusiker bei "JOYOSA" am Start.

https://www.gigmit.com/julia-rosenberger-und-die-paradiesvoegel

http://www.joyosa.de/

INFO

Michael Hilbel (Hybrid-Sitar, Gitarren, E-Bass, Recording)

Einfach mal die Grenzen aufmachen? Musikalisch ist das möglich!

Unter diesem Motto spielt der vielsAitige Autodidakt mit DJ´s, Jazz-, Klassik-, Pop- und Volks- Musikern und verbindet somit die unterschiedlichen Genres. Der Sound seiner seltenen Hybrid-Sitar, eine Mischung aus E-Gitarre und Indischer Sitar, ist „einfach nur schön“ und begeistert sofort.

REFERENZEN

Michael Hilbel´s GLOBALPLAYER, Live "Mit Dir" Bayerischer Rundfunk, Abendschau 2014

Der Turm (Kurzfilm, 1. Preis für Fimlmusik) DVD | Kurz & Knapp Filmfestival 2014

Messeareal, Dornbirn HOLI Flash - Spirit of Colour
2014/2015/2016/2017
LIVE SITAR PERFORMANC by Michael Hilbel (D) Indische Klänge treffen auf electronic DJ Music

Bayerische Musikakademie Hammelburg Musik Kreativ Tage
2013/2014/2015/2016/2017, Mainpop

KÜNSTLERISCHE LAUFBAHN

Geboren 1969

Ende der 80er und Anfang 90er Jahre die ersten kleinen Erfolge als Gitarrist bei den Rockbands „SchwAinemeet“ und „Silent Mode“ mit selbst komponierter Musik.

1993 ein Wechsel in den Musikalienhandel und als Techniker im Tonstudio und Livebereich tätig.

1995-1997 E-Bassist in verschiedenen Countrycoverbands u.a. im Vorprogramm von den „Bellamy Brothers“ und anderen internationalen Act´s.

Seit 1999 - heute als Bassist bei einer renomierten Partycoverband. Von Schuhplatteln über Schunkeln bis Dancing und Headbangen ist alles möglich. Viele hundert Konzerte und Veranstaltungen in Festzelten, Konzerthallen und Open-Air-Locations im gesamten Bundesgebiet, angrenzenden Ausland und den USA.

In den Saisonpausen von November bis März immer wieder längere Auslandsaufenthalte. Vor allem in Asien. „Auf meinen Reisen habe ich viele Musiker/Künstler aus aller Welt kennengelernt, die mich inspiriert und mir Mut gegeben haben. So habe ich mich entschlossen wieder eigene musikalische Ideen zu verwirklichen“

2011 ca. 70 spontan-Promotion-Kleinkonzerte im Duo „Flowermusic“ auf Straßen, in Kneipen, Gärten, am See und sonstwo in Deutschland. Plus eine CD Veröffentlichung (flowermusic-loungesound).

Ab 2012 „Michael Hilbel´s GLOBALPLAYER“. Eine musikalische Reise in flexibler Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Musikern/Künstlern. Genre übergreifend. Indische Klänge treffen auf Drum´n Bass Rhythmen, Klassik meet´s Reggea, Country goes Fernost. Zwei CD Veröffentlichungen im Eigenvertrieb. Ideengeber für die „Musik-Kreativ-Tage“ an der Bayerischen Musikakademie Hammelburg. Live-Auftritt in der Abendschau (Bayerisches Fernsehen). 1. Preis für Filmmusik beim Kurz & Knapp Filmfestival 2014. https://www.gigmit.com/michael-hilbels-globalplayer

Seit 2016 bei der Formation „Julia Rosenberger und die Paradiesvögel“. Inspiriert von Musik des Mittelalters, keltischer Folklore, Klassik bis hin zu Blues und grooviger Popmusik entstehen lebendige Kompositionen, die atmen und berühren.

2018 beginnt die Zusammenarbeit als Gastmusiker mit “Joyosa” (altspanisch: freudig) und die reiche Klangwelt von al-Andalus. Ein Programm das den besonderen musikalischen Crossover Andalusiens auf zahlreichen Instrumenten wieder zum Leben erweckt.

STUDIO

Im eigenen “Homestudio” werden immer wieder Produktionen, Einspielungen, Arrangements, Kompositionen aller nur denkbaren Genres für Auftrags-Kunden umgesetzt.