LöFönk
Large_uncropped_6eb15c67
CH Zürich – Funk / Soul
LöFönk

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Downloads
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
2 tolle Stimmen, 4 knackige Bläser und eine stampfende Rhythmusgruppe, dann noch bekannte Funk- & Soulcovers, zusammen in einen Topf und kräftig rühren.

Nach kurzem aufkochen kann die Party in vollen Zügen genossen werden.
Jedes Stück wird auf die LöFönk eigene Art interpretiert. Da kann es schon passieren, dass sich ein souliger Fünfzigerklassiker mit Rap, Disco und anderen Stilelementen vermischt oder durch Beatbox-Scratch-Einlagen aufgepeppt wird.

Nach kurzem aufkochen kann die Party in vollen Zügen genossen werden.

Im Dezember 2008 hatte LöFönk ihr Geburtskonzert. Allerdings ist die Band über diverse vorangegangene Projekte und unter anderen Bandnamen herangewachsen. Schon die damaligen Gründungsmitglieder hatten zum Ziel tanzbare und bekannte Soul- und Funkklassiker zu covern. Allerdings immer mit einem eigenen „LöFönk-Touch“. Dies hat sich bis heute nicht geändert.

Heute sind LöFönk 10 Musiker aus dem Grossraum Zürich, die sich der Interpretation von Soul- & Funkmusik verschrieben haben. Im Repertoire finden sich Klassiker von u.a. von James Brown, The Commodores, Kool & the Gang, Willson Picket, aber auch moderne Künstler wie etwa Jan Delay oder Jamiroquai. Jedes Stück wird auf die LöFönk eigene Art interpretiert. Da kann es schon passieren, dass sich ein souliger Fünfzigerklassiker mit Rap, Disco und anderen Stilelementen vermischt oder durch Beatbox-Scratch-Einlagen aufgepeppt wird. Kein Klassiker ist vor einer Eigeninterpretation sicher.

Dieses Rezept hat LöFönk ein breites Stammpublikum beschert. Und so durfte LöFönk schon diverse Konzerte in kleinen wie grossen Locations geben. LöFönk durfte schon mehrmals im Kaufleuten Zürich und an der HESO NightStyle in Solothurn spielen. Aber auch auf kleineren Bühnen mit direktem Kontakt zum Publikum fühlt sich LöFönk sehr wohl.

Und mit Reggie Saunders als Special Guest hat sich LöFönk für den Falcone Gig etwas ganz spezielles ausgedacht. Die Party kann also steigen!!

Ein Vorgeschmack auf LöFönk gibt es auf www.LöFönk.ch und www.facebook.com/LoeFoenk.