KOPFFARBEN
Large_uncropped_500366fe
DE Berlin – Computermusik
KOPFFARBEN

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Downloads
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Lichtmalerei als Showact für Events // Visuelle Konzerte: Wir sind keine Musiker sondern Lichtkünstler.

Ein Profil hier haben wir uns angelegt, da wir unsere live-Lichtmalerei am liebsten mit live-Musik kombinieren

Bekommen Sie durch die Videos einen ersten Einblick in die farbgewaltigen, großflächig projizierten, live gemalten und animierten Lichtbildern.

Mit besten Grüßen, Julia Schäfer + Johannes Schmidt

Inspiriert von dem Medium Licht, seiner intensiven Wirkung, seiner Flüchtigkeit und der Verankerung in Raum und Zeit suchen wir beständig nach Wegen, diesen faszinierenden Reiz für unsere künstlerische Arbeit zu nutzen.

Kennengelernt haben wir uns 2001 und arbeiten seitdem gemeinsam an verschiedenen Projekten, immer unserem Lieblingsthema Wahrnehmung und Vergänglichkeit folgend.

Angefangen mit dem Kunstkurzfilm „Kopffarben“ (2004), der namensgebend für alle weiteren Arbeiten wurde, über die interaktive Rauminstallation „artificial room 1.0“ (2009) entwickeln wir seit 2011 das Projekt „Lichtmalerei“ beständig weiter.

Die KOPFFARBEN GbR gründeten wir im Juni 2012 und sind seitdem als Lichtkünstler auf verschiedensten Veranstaltungen präsent. Das Spektrum der Aufführungen reicht dabei von Kultur- und Musikfestivals, über Clubs und Lesungen bis zu Firmenevents.
Zurzeit wohnen und arbeiten wir in Berlin. Unsere Auftritte finden jedoch deutschlandweit und auch international statt.

Julia Schäfer, die Malerei und Illustration studierte, ist bei dem Projekt „Lichtmalerei“ verantwortlich für die künstlerische Konzeption und Umsetzung, sowie die Erschaffung der malerischen Elemente.
Der studierte Programmierer und 3D-Artist Johannes Schmidt entwickelt die dem Projekt zugrunde liegende proprietäre Software beständig weiter. Zusätzlich animiert er live während der Show die von Julia Schäfer erschaffenen Zeichnungen und setzt sie so zu immer neuen Bildwelten zusammen.