Johannes Bigge Trio
Large_uncropped_8457c929
DE Leipzig – Modern Jazz / Modern Jazz / Contemporary Jazz / Jazz / Eigene Songs
Johannes Bigge Trio

Media

Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
nWog Records - to be released in february 2016
Edit-artist-releases-release-placeholder Pegasus Album 2016
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Geerdet von Athina Kontou am Kontrabass, angetrieben von Moritz Baumgärtner am Schlagzeug und gesteuert von Johannes Bigge am Klavier erforscht das Trio die Wege, die die Kompositionen des Pianisten eröffnen.

Inspiriert von Bands und Künstlern wie Radiohead, den Beatles, Jeff Buckley, Brad Mehldau und The Bad Plus, aber auch klassischen Komponisten wie Skrjabin und Ravel bewegen sich die drei Musiker dabei zwischen mal kraftvoll-repetitiven, mal lyrisch-athmosphärischen auskomponierten Passagen und dem weiten Raum für Improvisation.
2012 wurde das Johannes Bigge Trio für seine Musik mit dem Leipziger Jazznachwuchspreis ausgezeichnet. Die Band spielte in Clubs und auf Festivals in ganz Deutschland, u.a. auf den Leipziger Jazztagen.
Im Februar 2016 erscheint das Debütalbum "Pegasus" bei nWog-Records.