Jet Läg
Large_uncropped_9c917550
DE Lemgo – Rock / Sleaze Rock / Glam Metal
Jet Läg

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Downloads
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
------- Deutsch ------- Jet Läg - der Name ist Programm!

Eine geballte, wilde und kaum zu bändigende Ladung harter Sleaze Rock mit dem treibendem Effekt von Rock ´n´ Roll und der Selbstverständlichkeit, keine Grenzen zu kennen - so könnte man die Musik von Jet Läg beschreiben.

Man könnte sich auch kürzer fassen und einfach sagen: Jet Läg treten gewaltig Ärsche - und sehen dabei verdammt sexy aus!

Unverkennbares Merkmal der vier Lipper: Der raue und kraftvolle Gesang von Jenny JetBlack. Oft wird ihr Gesang mit dem bekannter Größen, wie Doro Pesch oder Blackie Lawless, verglichen. Ihr zur Seite stehen Danny Dee am Bass, Kivi Krimson an den Drums und Stevie Steel an der Gitarre.

Wo Jet Läg auftreten herrscht Party! Leggings angezogen, Eyeliner aufgelegt und das Haarspray nicht vergessen. Rock´n´Roll!

------- English -------

Jet Läg – name is lifestyle!
An intense, wild and hardly tameable charge of hard Sleaze Rock with the driving effect of Rock´n´Roll and the self-evidence of knowing no limits – that´s how you could describe the music of Jet Läg.

Or you could cut it down and just say: Jet Läg just kick arses – and they look damn sexy while doin´ that!

Most striking feature of the band: The rough and powerful voice of singer Jenny JetBlack, often compared to the big ones like Doro Pesch or Blackie Lawless. To her side there are Danny Dee at the bass, Kivi Krimson at the drums and Stevie Steel at the guitar.

It´s just party, when Jet Läg hit the stage! Put your on your leggings and eyeliner, don´t forget the hair spray and then: Rock´n´Roll!

Der Grundstein für Jet Läg wurde schon früh gelegt. Die Geschwister Jenny JetBlack und Kivi Krimson haben schon als Jugendliche zusammen Musik gemacht und einige lokale Bühnen - und Herzen - erobert.
Mit den Jahren gesellten sich verschiedene Musiker zu den beiden. Doch erst gegen Ende des Jahres 2010 war klar, wohin die Reise gehen soll und so wurde kurze Zeit später "Jet Läg" gegründet.

Es folgten weitere Auftritte in verschiedenen kleinen Kneipen und Clubs und eine selbstproduzierte Demo mit den Songs „Jet Läg“, „Twisted Jane“ und „On The Road“.

Seit Anfang 2013 spielen Stevie Steel und Danny Dee in der Band. Im selben Jahr meldete sich die Band, nach längerer Bühnenabstinenz, wieder zurück auf den Brettern, die die Welt bedeuten. U.a. traten sie auf dem Lippe Open Air auf und organisierten mit anderen Bands die „Wild N´ Nasty“, eine Sleaze/Glam Metalparty im „Black“ in Bad Oeynhausen.

Nachdem der ehemalige Lead Gitarrist aus persönlichen Gründen die Band verlassen musste, wurde den Anderen bald bewusst, dass sie in einer Viererkonstellation endlich genau auf einer Wellenlänge liegen.
Jet Läg werden auch in Zukunft zu viert die Bühnen der Welt erobern. Keine Kompromisse mehr, only Rock´n´Roll!

Momentan nehmen Jet Läg ihre erste EP auf und schreiben Songs für kommende Veröffentlichungen.