Jerry Tilitz

Live Act Jazz Mainstream
Jerry Tilitz - Jazz Mainstream Live Act in Hamburg

Jerry Tilitz Short Info

webpage: www.jerrytilitz.com

(English info follows)

Jerry Tilitz studierte in New York bei Lennie Tristano und Curtis Fuller. Zunächst spielte er in der Jazzmobile Big Band von Billy Taylor und war daneben als Dozent für Jazz-Theorie am Queensboro College in seiner Heimatstadt tätig, später als Dozent für Posaune am Konservatorium von Rotterdam. Als Sideman arbeitete er in dieser Phase bei Aufnahmen und Auftritten für Gerry Mulligan, Roy Eldridge, Chet Baker, Tommy Flanagan, Warren Vaché, Barry Harris, Randy Brecker oder Hank Jones. Daneben leitete er ein eigenes Sextett, dem Musiker wie Billy Hart, Arnie Lawrence, Jim McNeely, Bob Moses, Tom Harrell, Valery Ponomarev, Gary Smulyan, Armen Donelian oder Harold Danko angehörten (dokumentiert als Album unter dem Titel The New York Tapes). Später ging er sowohl mit der eigenen Gruppe Trombone Tangents als auch mit Frank Wunsch, Horace Parlan, Herb Geller, Danny Moss und Jimmi Pedersen auf Tournee. Derzeit spielt er mit seinem Quartett, den Raging Bones und der von ihm geleiteten Hamburger All-Star-Band Swing Composer’s Orchestra.

Auf der Jazz Welle Plus moderierte Tilitz wöchentlich die Radiosendung An American in Hamburg. Er ist auch als Autor von Jazz Journal und anderen Fachzeitschriften tätig.

( Quelle: Wikipedia )

----------

Jerry Tilitz is available as a guest solo artist and also with his own trio & quartet. His website is jerrytilitz.com and you can contact him at bothfeet(at)aol.com

Jerry Tilitz is a american trombonist,composer, vocalist & reccording artist from New York City presently based in Hamburg, Germany. In the course of his career to date Mr. Tilitz has performed and recorded with many exceptional artists including Gerry Mulligan, Tom Harrell, Hank Jones,Randy Sandke, Roy Eldridge, Benny Golson, Herb Geller, Tommy Flanagan, Al Foster, Tete Montoliu and others. His latest CD release is Jerry Tilitz Meets Joe Gallardo (TCB 32202) on the Montreux Jazz label.

webpage: www.jerrytilitz.com

(English info follows)

Jerry Tilitz studierte in New York bei Lennie Tristano und Curtis Fuller. Zunächst spielte er in der Jazzmobile Big Band von Billy Taylor und war daneben als Dozent für Jazz-Theorie am Queensboro College in seiner Heimatstadt tätig, später als Dozent für Posaune am Konservatorium von Rotterdam. Als Sideman arbeitete er in dieser Phase bei Aufnahmen und Auftritten für Gerry Mulligan, Roy Eldridge, Chet Baker, Tommy Flanagan, Warren Vaché, Barry Harris, Randy Brecker oder Hank Jones. Daneben leitete er ein eigenes Sextett, dem Musiker wie Billy Hart, Arnie Lawrence, Jim McNeely, Bob Moses...

Read more

Past Gigs Jerry Tilitz

  • 12 | 2013 Hamburg, Germany Live Music Club
  • 12 | 2013 Hamburg, Germany Dammtor Bahnhof Galerie
  • 09 | 2013 Hamburg Live Music Club
  • 08 | 2013 Hamburg Dammtor Bahnhof Galerie
  • 06 | 2013 Hamburg Birdland Jazz Club
  • 05 | 2013 Bad Schwartau Bad Schwartau Jazz Festival

Discography Jerry Tilitz

  • 2013 Jerry Tilitz Meets Joe Gallardo Album | TCB 32202
  • 2008 Back To Back Album | Nagel Heyer
  • 2003 The Dance Of The Living Room Sofas Album | Both Feet Records
  • 1998 Tales Of Two Cities Album | Bellaphon
  • 1995 Trombone Tangents Album | Limetree Records

Media

  • Sound Jtdemo

Origin

  • Hamburg DE