ISSO
Large_uncropped_5d8fa9ab
DE München – Hip Hop / Breakbeat / Electronic
ISSO

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Downloads
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder Der Spätzünder Album 2015
Edit-artist-releases-release-placeholder Mixtape: Rumble in the jungle (mixed by DJ Phar) Album 2013
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Agent ISSO GIbdir (U Beatz) --> Rapper, DJ, CEO of U Beatz (HipHop Radioshow) / Redakteur / Moderator, Beatmaker, Musiker Zum Künstler: Themen, Message, Storytelling, Sozialkritisches, Punchlines, verschiedenste Flowvariation, verrückte Synapsensprünge, Halbwahrheiten und Augenzwinkern, sowie weitere hörenswerte rhetorische Sprachmittel auf Instrumentals bisher vorwiegend aus dem HipHop Bereich, aber auch auf funkige, jazzige oder soulige Instrumentals, sowie Dubstep, Drum'n'Base, Glitch, Electro-, Swing, Trap und was halt so flasht - das alles findet man in der Musik und dem Entertainment von ISSO.

Biografie
Mit 13 das erste Mal in Kontakt mit HipHop kam ISSO durch die Freunde seines Bruders, die im Keller breakten.
Ein halbes Jahr später entdeckte er durch die Crew Creutzfeld & Jakob aus dem Ruhrpott deutsche Rapmusik, wobei die Begeisterung für internationale Künstler nicht lange auf sich warten ließ.
Ende 2006 begann er mit der HipHop-Radioshow U-Beatz bei dem regionalen Radiosender FreeFM (102,6 MHz)in Ulm.
Nachdem er mit 15 das erste Mal on stage stand, glänzte er Ende 2008 bei einem HipHop-Song-Contest im Café D.art in Neu-Ulm und holte den 1. Platz.
Mitte 2009 bestand er bei einem Aufruf eines Auftritts von Ghostface Killah (WuTang Clan), um die Crowd ein weiteres Mal von seiner Live Tauglichkeit als MCee zu überzeugen.
Liveshows spielte er zunächst mit DJ Delirious Chris, doch als dieser nach Berlin zog, trennten sich die Wege und man spielte ein paar Auftritte mit DJ SpinZalaBim (FuRaSoul).
2010 dann kreuzten sich die Wege mit der DJ Crew Pilots of Aahhh, mit denen ISSO fortan live präsent war, ob mit DJ Suzi Pink Rocket (St. Mauli) oder DJ Phar One.
In seinen Liedern beschränkt sich ISSO nicht auf eine Schublade, sondern liefert sowohl Punchlinemassaker und thematische Tracks, als auch Storytelling und Message. ISSO aka GibDir steht für perfektionistische Lyrics,
verrückte Synapsensprünge, verschiedenste Flowvariationen und sowohl für ernste Themen, als auch für lustiges, sowie beeindruckendes Entertainment.

Warm Up / Support für:

- Kool Savas
- Curse
- Olli Banjo
- Megaloh
- RAF 3.0
- Laas Unlimited.
- Edgar Wasser

- DJ Marc Hype (2x ITF Champion D)
- DJ KoFlow (DMC Champion, Singapore)
- DJ Crypt (Famous Deck Team, Snowgoons DJ Team)
- DJ Reg (Jamix Crew)
- DJ SergMo Cutler (Photography)
- DJ Phar One (Pilots of Aahhh)
- DJ Yello-D (Pilots of Aahhh)
- DJ Toast (Pilots of Aahhh)
- DJ Suzi Pink Rocket (Pilots of Aahhh, St. Mauli)
- DJ LooCutz (Pilots of Aahhh)
- Doe Diggla (Don't let the label label you)
- DJ Caspa (No Stress Records, Cookerie Music)
- DJ Beestyle (No Stress Records / Festival)
- DJ A Plus (Uppercutz)
- DJ T-Rex (Deutschunterricht, Otzcoool Oldschool, ROOT)
- DJ Tow-B (Stuttgart Invaders, SLG Crew, MachtRap)
- DJ SoSmoove (SLG Crew, Southerns Best)
- DJ Veto (HipHop Hooray, Dopestroke)
- DJ Hansito
- DJ LowLife (Proton Stuttgart)
- DJ Robin Hood (Buckwild Atmosphere, Soundcircus Ulm)
- DJ Bass Baron (Soulstation, in the pocket)
- DJ Alkapulko Roy (Old kids on the block)
- DJ Niggo (St. Mauli)
- DJ Montaro (dublyme)
- DJ SpinZalaBim (FuRaSoul)
- DJ Iron Monkee (Notausgang, die Flexiblen)
- DJ Marvelles (U.N.U Records, 7910 Records, Leiter der DJ School Vibra Ulm, Crew Native)
- DJ Zeven (Crew Native)
- DJ Kace (Crew Native)
- DJ LBD
- DJ People
- DJ Sill (Schwäbische Küche)
- DJ Trickz (Schwäbische Küche)
- DJ Reminder (subt0ne Crew, step up Show)
- DJ Under Ground
- DJ Lil-B (BuckWild Atmosphere)
- DJ Danhall
- DJ Spectra (Stuttgart Invaders)
- DJ Cut Masta Reen
- DJ Memo
- DJ Le Lupin
- DJ Ralphi Dee
- DJ Fussmanöver (SuCasa Ulm)
- DJ Yeezy
- DJ Inuit (I knew it ! )
- DJ Cock-A-Hoop (Deutschunterricht)
- DJ Mexx Pain
- DJ Micsmoker (LBC Production)
- DJ PrezzPlay (Nightlife Senden)
- DJ Ham-E (SZ)
- DJ FlexXx (Pure Flavour DJs)
- DJ Starchild
- Party on Rail Crew

Released:

Rumble in the jungle (Mixtape - U Beatz Livesessions Best of)

Coming soon:

Der Spätzünder (Solo LP)
ISSOtop (Solo LP)
ISSO & Komplizen (Feature LP)