Hollywood Burnouts
Large_uncropped_da168e5f
DE Augsburg – Rock / Hard Rock / Sleaze Rock
Hollywood Burnouts

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Rock Road Ent.
Edit-artist-releases-release-placeholder Kick it up a notch! Album 2013
Edit-artist-releases-release-placeholder Excess all areas Album 2012
-
Edit-artist-releases-release-placeholder Hollywood Burnouts EP 2010
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
German Hard Rock/Sleaze/Glam Band SECOND ALBUM "Kick it up a notch!" was released in september 13th !

www.hollywood-burnouts.com

Band contact/booking go to http://www.hollywood-burnouts.com/
contact@hollywood-burnouts.com

http://www.hollywood-burnouts.com
https://twitter.com/#!/HBurnouts
http://www.reverbnation.com/hollywoodburnouts
http://www.youtube.com/user/HollywoodBurnouts

Heavy riffs, catchy hooks, big drums and a pounding bass – Welcome to the world of
HOLLYWOOD BURNOUTS!
Seit ihrer Gründung 2008 mixen die HOLLYWOOD BURNOUTS einen explosiven Cocktail
aus Heavy Metal, AOR und Blues und haben damit ganz nebenbei ihren eigenen Stil gefunden!
Diese große Plus der Eigenständigkeit stellen sie bei jeder Show immer wieder erfolgreich unter
Beweis. So hat es die Band geschafft einen Plattendeal an Land zu ziehen und den renommierten
Vertrieb SOULFOOD von sich zu überzeugen. Ihr Debutalbum „Excess All Areas“ (VÖ März 2012)
wurde unter der Leitung von Kai Schwerdtfeger im „Old-School-Modus“ produziert
.
Das heißt ohne großartige Overdubs wollte man die Songs der Band auf Tonband (richtig gelesen!)
festhalten. Die Kritiker lobten das Songwriting und den natürlichen Sound der Platte und die Band
rockte bei Shows u.a. mit CINDERELLA, BONFIRE, SHAKRA, HARDCORE SUPERSTAR, uvm.
das Publikum in Grund und Boden!
Im Spätsommer 2012 – nach einem Wechsel der Rhythmusgruppe – wagten die frisch
erstarkten HOLLYWOOD BURNOUTS bereits den nächsten Streich. Für „KICK IT UP A NOTCH!“
ging die Band nach Klagenfurt (Österreich)um zusammen mit dem Produzenten Christoph Binder
das mächtigste Album ihrer bisherigen Karriereeinzuspielen.
Das Songwriting war ausgereifter, der Sound war fetter und Kritiker auf der ganzen Welt waren
sich einig – Die HOLLYWOOD BURNOUTS hatten eine wirklich eine Scheibe am Start,
die der nationalen und internationalen Konkurrenz die Schweißperlen auf die Stirn zaubern
dürfte. Genau diesen Weg setzte man auch live um!
Fetter Sound, catchy Hooks, mehrstimmige Vocals und eine schweißtreibende
Bühnenshow – und das alles ganz ohne Overdubs, Samples oder Netz und doppelten Boden!
Einfach eine pure und rohe Rockband, die dank mehrerer hundert Shows zur gutgeölten
Maschine avanciert ist. Wieder einmal rocken die HOLLYWOOD BURNOUTS mit internationalen
Größen wie SODOM, KEEL, uvm. und überzeugen dort die Fans ebenso wie bei
den eigenen Headlinershows!
Und 2014?
Mehr Shows – Mehr Rock – Mehr HOLLYWOOD BURNOUTS!!!