Grandbrothers
Large_uncropped_939b194e
DE Düsseldorf – Jazz / Electronica / Experimental / Klassik
Grandbrothers
1.91 K
Fans
Facebook: 1.91 K Fans
Music Plays
Video Views
Gigs

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Downloads
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
FILM
Edit-artist-releases-release-placeholder Ezra Was Right EP 2014
Brownswood Recordings
Edit-artist-releases-release-placeholder Brownswood Bubblers Ten Compilation 2013
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
GRANDBROTHERS // Grand Piano Meets Software // Erol Sarp und Lukas Vogel sind Brüder im Geiste.

Ihr gemeinsamer „Baukasten“ ist der Flügel, das Grandpiano. Im Zuge ihrer Diplomarbeiten als Ton- und Bildtechniker haben sie Trigger entwickelt, die das Pianospiel manipulieren. Elektromagnetische Hämmerchen klopfen nicht nur auf die Saiten des Flügels, sondern überall dorthin, wo dieser heilige Kasten Töne erzeugen kann. Zum Beispiel auf das Gestänge der Fußpedale. Das ergibt eine metallene, äußerst effektive Bassdrum. Diese Töne werden geloopt und durch den Laptop-Wolf gedreht.
Mit ihrem Track „Ezra Was Right“ hat es das Duo im letzten Jahr auf Gilles Petersons Labelcompilation „Brownswood Bubblers 10“ geschafft und nicht nur den englischen Großmeister des guten Geschmacks erfreut. Der Track wurde nun samt Remixpaket auf dem neu gegründeten Label FILM veröffentlicht. „Ezra Was Right“ ist der charmante Roadtrip mit Piano. Behutsam bauen sich eine fragile Melodie im Ambient-Modus auf, die nach und nach abgeleitet in sanft geschwungene Wellentäler mit 4/4-Takt und einer Perkussionflut; Zeugnis virtuoser Musik und Experimentierfreude. Das Klavierspiel von Erol Sarp liegt zwischen romantischer Klassik, coolem Jazz und Pop. Vergleiche mit Hauschka, Bugge Wesseltoft und Nils Frahm helfen, den Charakter des Pianosounds zu greifen, auch wenn sie dem Credo der Grandbrothers nicht gerecht werden.
Bei Gilles Peterson's "Worldwide Awards 2014" im Londoner Koko erreichte der Track „Ezra Was Right“ spontan Platz 7 in der Kategorie "Track of The Year“.
Danach verzauberten sie das Publikum bei zahlreichen Live-Auftritten unter anderem beim "Trafico", dem Funkhaus Europa Radiokonzert im März 2014 im Line Up mit Ebo Taylor. Das Domicil, mit seiner großen Jazz- und Groove-Tradition, war für den Live-Auftritt der Grandbrothers der perfekte Ort!

VIDEO LINKS
http://vimeo.com/100392475
http://youtu.be/z-URy-WKMg0

ARTIST PAGE
http://www.best-works.com/content/booking-artist-roster/grandbrothers-live/