G-M-Y-P
Large_uncropped_485bbbd6
DE Schwäbisch Hall – Alternative / Rock / Indie
G-M-Y-P

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Edit-artist-releases-release-placeholder Never Hide EP 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder Never Hide EP 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder Don`t Expect Me To Come Back Album 2009
Edit-artist-releases-release-placeholder The Game - EP EP 2007
Edit-artist-releases-release-placeholder G-M-Y-P Album 2005
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Der Vorteil der Provinz ist: Sie wird unterschätzt.

Was in den Zentren schnell verbrennt, das kann sich hier stetig entwickeln. Wir erinnern uns an Ostwestfalen, wo Sharon Stoned, Locust Fudge groß wurden. Oder an Bad Salzuflen mit den Sternen und Bernd Begemann. Natürlich Weilheim und die Szene um The Notwist.

Jetzt also G-M-Y-P?

Viel spricht dafür. Vor einem halben Jahrzehnt in Schwäbisch Hall gegründet, auf den Bühnen Süddeutschlands gereift, setzt der Fünfer nun zum Sprung an.

- Gründung 2004
- AnimationsVideo "No Communication" 2004
- Top 30 beim Becks-Band Battle 2007
- Auftritt Mustang Fashion Meeting in Barcelona 2007
- Lothar Kratochvil (Keyboards) stößt zur Band
- Platz 7 beim Hobnox-Band-Wettbewerb 2008
- Soundtrack der Mustang Website 2007/2008/2009
- 1. Platz beim u.a. von SWR 3 präsentierten SYLA Contest (Schw. Gmünd) 2009
- 2. Platz beim Emergenza Süd-West-Deutschland-Finale 2010
- Aufnahme in den Artistpool Südwest (Emergenza) 2010
- „Surrender“ wird Hintergrundmusik beim Nitro-Trailer 2010
- Support von Nina Hagen beim „Rock for Nature 2011“
- Support für Keith Mina Caputo in der Röhre Stuttgart 2011