Fulltime Job
Large_uncropped_a5c1b809
DE Grünberg – Rock
Fulltime Job

Media

Live Setup

Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Releases
Label / Release Type Year
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder First step to the edge Album 2010
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
"Mit dieser Mucke würde ich mir am liebsten wieder das Skateboard unter die Füße packen und in die nächste Pipe rocken“,so beschreiben Fans die Band FULLTIME JOB.

Nach einer Liveshow hinterlässt die Band Spuren einer krachenden, energiegeladenen Performance, die den grauen Alltag in Vergessenheit geraten lassen.

"Mit dieser Mucke würde ich mir am liebsten wieder das Skateboard unter die Füße packen und in die nächste Pipe rocken“, so beschreiben Fans die Band FULLTIME JOB.

FULLTIME JOB selbst bezeichnet sich als jung, durchgeknallt und lebensfroh. Mit ihrem kraftvollen, melodiös getriebenen Alternative/Rock begeistert die Band das Publikum.

Ihre Arbeit als Musiker nehmen die vier Bandmitglieder aus Mittelhessen sehr ernst – sie entwickeln sich und ihre Songs stets weiter. Die Musik ist mit der Zeit ausgereifter und tiefgründiger geworden. Pop-, Rock- bis Metaleinflüsse prägen die Songs, wodurch sich eine gewisse Vielfalt in ihrer Musik ergibt.

2011 veröffentlichte die Band ihre erstes Album "first step to the edge". Trotz unterschiedlicher Einflüsse bleibt jedoch ein grundlegender Charakter immer vorhanden. Die einprägsamen Melodien, die Vielfalt der Songs, Texte mit denen man sich identifizieren kann, verpackt in einer melancholischen Stimmung sind es, die die Musik von FULLTIME JOB ausmachen.

Nach einer Liveshow hinterlässt die Band Spuren einer krachenden, energiegeladenen Performance, die den grauen Alltag in Vergessenheit geraten lassen. Nicht umsonst haut es den Schlagzeuger wortwörtlich regelmäßig vom Hocker.

Im Sommer 2011 nahm die Band am "Talent Development" des Cubeaudio Tonstudio in Göttingen teil. Mit Produzent Markus Gumball der unter anderem schon mit Guano Apes oder In Flames arbeitete, produzierten sie eine CD der Superlative und nahmen diese professionell auf.