David Stellner
Large_uncropped_6392ab4d
AT Wien – Singer/Songwriter / Acoustic / Pop
David Stellner

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Rough Soil Records
Edit-artist-releases-release-placeholder Wenn da Vollmond scheint Album 2013
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Ein bisschen Hans Söllner’sche Gesellschaftskritik, gespickt mit kabarettistischem Scharfsinn à la Ringsgwandl und der Melancholie des jungen Georg Danzer.

Gitarrenbarde David Stellner serviert eine Melange aus Liedern rund um das Leben, die Liebe und unsere Gesellschaft. Und als Mehlspeise gibt’s kabarettistische Unterhaltung dazu.

26.1. Live Interview__Radio FRO 105,0_21:00
30.1. Live Interview bei Birgit Denk__Radio Orange 94,0__14:00
8.2. Arena, Wien__Local Heroes Bandcontest
12.2. Live Interview__Radio Arabella NÖ 96,5__17:00
22.2. SchauSpielBarBall, Kasino am Schwarzenbergplatz, Wien
27.2. Spice, Wien__Duo
5.3. Live Interview Sweetspot__Radio Orange 94,0__20:00
21.3. 12 Jahresfeier Cafe Concerto, Wien
23.3. Arena, Wien__Local Heroes__Trio
29.3. Kulturkeller, Gleisdorf__OnStage Bandcontest
4.4. Live Interview__Radio Niederösterreich__15:00
5.4. Pischelsdorfer Music Night, Pischelsdorf__Duo
4.4. Live Interview__Radio Niederösterreich__15:00
9.4. Spice, Wien__Trio
19.4. Arena, Wien__Ostfinale Local Heroes__16:00__Trio
19.4. Folkclub Igel, Waidhofen/Thaya__20:00__Trio
10.5. Kulturkeller, Gleisdorf__OnStage Finale
14.5. Culturcafe Smaragd, Linz__Trio
15.5. The Early Bird, Innsbruck__Trio
16.5. Tschill, Niederndorf bei Kufstein__Trio
17.5. Denkmal, Salzburg__Trio
14.6. Hoftheater, Pürbach__Trio
15.6. Nova Rock, Singer/Songwriter Stage__16:00__Duo
14.7. Live Interview__Radio Orange 94,0__21:00
24.7. ((Szene)), Wien__Duo
6.9. Soundyard, Waidhofen/Thaya__Trio
16.9. Avalon, Wien__Duo
19.9. Werk, Wien__Duo
10.10. Dezentral, Wien__Duo
21.11. Egon, St. Pölten__Trio

Mit Unterstützung seiner langjährigen Freunde Raphael Widmann an Geige und Gesang sowie Stefan Haslinger an Orgel und Klavier erzählen die Mundartlieder, die alle aus der eigenen Feder stammen, vom Leben, der Liebe und unserer Gesellschaft. Unterhaltsam kritisch halten sie uns einen Spiegel vor und führen das Publikum mit kabarettistischem Charme von einer musikalischen Geschichte zur nächsten.
Handgemacht in Österreich
Für sein Debutalbum spielte der charismatische Frontmann David Stellner die meisten Instrumente selbst ein. Dabei wird auch für den Laien schnell klar, dass er neben dem gekonnten Einsatz seiner charaktervollen Stimme auch an der Gitarre ein Meister ist. Beim perkussiven Fingerpicking wird die Klampfm zum Schlagzeug, sie macht hier den Groove.
Kum mit mit mir, und i zag da die Wöd
Im Herbst 2013 kam das Debutalbum „Wenn da Vollmond scheint“ auf den heimischen Markt. Vollgepackt mit zehn Liedern, in Mundart, auf österreichisch. „Kum mit mit mir, und i zag da die Wöd“ heißt es da bei einem Song, eine Aufforderung zum Eintauchen in die Musik des David Stellner und wie er die Welt sieht. „Das Album ist letztendlich eine Art Tagebuch, das mich über das letzte Jahr begleitet und zur Liebe geführt hat. Ich habe es selbst erlebt, aufgeschrieben und dann aufgenommen.", sagt der Musiker über sein Erstlingswerk. Mundartmusik vom Feinsten ist das, immer unterhaltsam und hörenswert – wenn da Vollmond scheint (und auch wenn er gerade nicht scheint)!