David Fernando Sánchez
Large_uncropped_3ae87370
DE Colonia – Klassik / Latin / Worldmusic
David Fernando Sánchez
Fans
Music Plays
Video Views
3
Gigs

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Downloads
Gig History
No gigs added
Releases
Label / Release Type Year
4 Augenblick
Edit-artist-releases-release-placeholder Manuel María Ponce: Works for Guitar Vol.1 Album 2013
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Hallo und Willkommen zu meinem Profil auf Gigmit.

Hier findest du meine letzte updates über Konzerte, Aufnahmen und Projekte. Schau dir mal an die Links von meinem Onlinestore auf Bandcamp, um meine letzte Produktion anzuhören. Meine Musik ist auf Itunes, Spotify und Amazon zu finden.

www.davidfernandosanchez.bandcamp.com

Ich freue mich auf viele Kontakte und hoffe, dass meine Musik dir gefallen hat.

Chaoooooo.

Ich komme aus Kolumbien. Da habe ich zuerst mein Bachelor of Music mit Hauptfach Gitarre gemacht. Im 2009 bin ich nach Deutschland gekommen, um ein Master of Music in der Hochschule für Musik und Tan Köln zu machen, zwar unter der Leitung von Roberto Aussel.

Zur Zeit beschäftige ich mich mit der Aufnahme der vollständigen Urtextwerke von Manuel María Ponce, deren ersten Band ich dieses Jahr unter dem Label Torres Productions Brüssel veröffentlicht habe. Vor drei Jahren hat mir ein Freund ein Buch geschenkt, welches das gesamte Schaffen von Ponce enthielt. Das Buch wurde von dem mexikanischen Gitarrist Miguel Alcázar veröffentlicht und ist zurzeit nicht mehr vorrätig. Dort ist der Briefwechel zwischen Segovia und Ponce dokumentiert. Dieser musikalische Austausch wirkte sich langfristig auf das Repertoire der Gitarristen aus. Aufgrund dieses historischen Wertes lohnt sich eine Übersetzung ins Deutsche. Meine Aufnahme ist bei Streaming Services wie Spotify, Deezer, Itunes oder Amazon verfügbar. Auch unter diesem Link kann man die digitale Version anhören:

www.davidfernandosanchez.bandcamp.com

Ich bestreite regelmässig Konzerte in Kolumbien, Brasilien und in Deutschland, sowohl als Solist als auch im Duo mit Flöte. Da ich mich auch für Kammermusik interessiere, gründete ich dieses Jahr das Ensemble “Musicians' Collective Köln” mit dem ich vorhabe, regelmäßig Projekte zur Aufführung zu bringen. Der Schwerpunkt des Jahres liegt bei lateinamerikanischen Musik, auch mit Arrangements von Stücken bekannter Komponisten aus diversen Ländern wie z.B.: Egberto Gismonti, Hermeto Pascoal, Astor Piazzolla, Germán Darío Perez, Heitor Villalobos und Clemente Díaz.