Conrads Kartell
Large_uncropped_bc307594
DE Würzburg – Folk / Singer/Songwriter / Indie
Conrads Kartell

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Edit-artist-releases-release-placeholder Direkt ins Panorama Album 2013
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Conrads Kartell ist die Band des Würzburger Songschreibers Hannes Conrads. Conrads Kartell Hannes Conrads fühlt sich als Liederschreiber eigentlich im Folk zu Hause.

Hintergründig und nachdenklich, mit einem herausragenden sprachlichen Geschick, bündelt er alltägliche Erfahrungen und große Phantasien zu dichten, poetischen Bildern; manchmal doppeldeutig verrätselt, manchmal mild ironisch.
Seine Texte handeln oft vom Suchen, oder vom Gefunden-Haben-Aber-Nicht-Wollen und werden damit zum Ausdruck jener Generation, deren Orientierungslosigkeit zum Dauerzustand geworden ist. Zu idealistisch, um sich mit dem Hier und Jetzt abzufinden, zu abgeklärt, um sich romantisch-kitschigen Heilsversprechungen hinzugeben.
Der Soundtrack, den das Kartell dazu liefert, reicht von bluesgetränktem Gitarren-Geschröttel zur experimentellen Klangcollage und vereint Rock, Folk und Jazz mit einer rumpeligen Tom Waits-Ästhetik. Definitiv ein Hinhörer in der deutschsprachigen Singer-/Songwriter-Landschaft.