Concerto Barocco Dresden
Large_uncropped_c7cd7112
DE Dresden – Klassik / Volksmusik / Kammermusik / Barock / Mittelalter
Concerto Barocco Dresden
Fans
Music Plays
Video Views
4
Gigs

Media

Gig History
No gigs added
Videos
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
ITALIEN!

Wer denkt da nicht an Lebens- und Liebeslust, an mediterrane Hitze und dolomitischen Schnee, an die Ebenen der Toscana und den Golf von Neapel, an Tarantella und Tortellini, an Grappa, Sambuca und Vin Santo. Und natürlich an das Reich der Musik, an Vivaldi und Rossini, an Verdi und Puccini. Keine Musik jedoch spiegelt die adriatische Sonne, die römischen Piazzetten und die florentinische Renaissance lebendiger und farbenfroher wider als die Werke Claudio Monteverdis und seiner Zeitgenossen.

Das junge Ensemble CONCERTO BAROCCO DRESDEN lädt seine Zuhörer ein auf eine Reise in die Welt des Frühbarocks. Mit ungezähmter Lebens- und Musizierlust bringen sie sehnsuchtsvolle Madrigale, poetisch-erotische Liebeslieder und wilde Tänze zum Klingen, lassen durch vielfältiges Instrumentarium der Zeit mit Flöte und Zink, Barockvioline und Gambe, mit Lauten, Cembalo und Schlagwerk sowie mit herrlichem Gesang eine Atmosphäre entstehen, durch die der Zuhörer den Chianti förmlich auf der Zunge schmeckt. Zwischen den Liedern und Tänzen werden köstliche Lebensbetrachtungen napolitanischer Schulkinder gelesen, die einerseits Kontrast, andererseits Intensivierung dieses Lebens zwischen Himmel und Unterwelt, zwischen „Paradiso“ und „Inferno“ bilden.

Das Ensemble CONCERTO BAROCCO DRESDEN grüßt Sie herzlich und würde sich sehr freuen, auch Ihr Publikum in einem Konzert verzaubern zu dürfen.

Besetzung:
Jan Michael Horstmann (Cembalo)
Miriam Sabba (Sopran)
Patrizia Häusermann (Mezzosopran)
Anna Katharina Schumann (Ganassiflöte, Altblockflöte, stiller Zink)
Kerstin Guzy (Barockvioline)
Juliane Gilbert (Barockcello)
Matthias Otto (Theorbe, Barockgitarre)
Heiko Schmiedel (Theorbe, Barockgitarre)
Michael Sapp (Daf, Tamburello, Tamorra, Kanjira, Davul)

Kontakt:
Anna Katharina Schumann
E-Mail: info@concerto-barocco-dresden.de
Internet: http://www.concerto-barocco-dresden.de