Châlice

Live Act Rock Heavy Rock Hard Rock Heavy Metal Acoustic Rock
Châlice - Rock Heavy Rock Hard Rock Heavy Metal Acoustic Rock Live Act in Hamburg

Châlice Short Info

Was haben Deep Purple, Saga, Uriah Heep und Doro gemeinsam? Richtig, sie alle suchen sich Hamburgs besten Melodic-Metal-Export CHÂLICE als Support aus, um mit ihm auf Europa-Tour zu gehen. So sind die 5 sympathischen Rocker um Sänger Gino Naschke auf der Straße ihrer Träume schon ziemlich weit herumgekommen, seit sie in den frühen Neunzigern beschlossen, harte Riffs mit großen Melodien zu verbinden, um ihr ganz eigenes Ding daraus zu machen.
Auch wenn ein Bandbusfahrer, der zuvor anstandslos die größten Bands der Welt im Tourbus durch den Kontinent chauffiert hatte, mit ihnen an Bord als führerscheinlos enttarnt wurde und ihnen überhaupt ständig alle möglichen Dinge widerfuhren, die zuvor „wirklich noch nie passiert“ waren (Näheres hierzu demnächst in Buchform), so sind sie über die Jahre unbeugsam ihren Weg gegangen, sind zu einer festen Größe ihres Genres gewachsen und haben dabei definitiv gelernt, wie man die Hütte rockt!
Dabei ließ der ganz große Durchbruch bisher noch auf sich warten, obwohl die Kritiker und das Publikum bei den 6 bisher veröffentlichten Alben niemals mit Lob gespart hatten und die Jungs bei ihren Live-Shows regelmäßig abgefeiert werden, egal ob sie alleine oder zusammen mit großen Bands unterwegs sind. So konnten CHÂLICE auch auf Tourneen und Gigs mit Tesla, Nazareth, Alice Cooper, Asia, Magnum und noch einigen anderen mehr mit ihrer Power und Spielfreude überzeugen. Es ist also an der Zeit, mit der nun anstehenden Veröffentlichung des Albums Nr. 7 endlich dort anzukommen, wo die Band längst sein sollte: ganz oben!
Die Songs sind reifer, die Beats treibender, die Riffs härter, die Melodien eingängiger als je zuvor. Die Gesänge wurden zusammen mit Henning Basse (u.a. Metalium, Mayan), einem der renommiertesten Metal-Sänger Europas, entwickelt. Gepaart mit der extrem fetten Produktion von Andy Horn (Rob Halford, Rob Rock, Edenbridge u. v. a.) wird schnell klar, mit welcher Intention man hier angetreten ist: Die Konkurrenz sollte schon mal die Winterkleidung aus dem Keller holen!
Es ist ihre eigene Story, die sie auf „Overyears Sensation“ erzählen, die Story von den Jungs, die einfach unbeirrt und stoisch durchgehalten haben, während ihre einstigen Weggefährten kamen und gingen, – von den Jungs, die jetzt endlich die Ernte für die Jahre der Entbehrungen einfahren wollen. Mit dieser Scheibe machen sie deutlich, dass sie es ernst meinen mit ihrer Forderung, die sie hier ans Schicksal stellen!

Was haben Deep Purple, Saga, Uriah Heep und Doro gemeinsam? Richtig, sie alle suchen sich Hamburgs besten Melodic-Metal-Export CHÂLICE als Support aus, um mit ihm auf Europa-Tour zu gehen. So sind die 5 sympathischen Rocker um Sänger Gino Naschke auf der Straße ihrer Träume schon ziemlich weit herumgekommen, seit sie in den frühen Neunzigern beschlossen, harte Riffs mit großen Melodien zu verbinden, um ihr ganz eigenes Ding daraus zu machen.
Auch wenn ein Bandbusfahrer, der zuvor anstandslos die größten Bands der Welt im Tourbus durch den Kontinent chauffiert hatte, mit ihnen an Bord als führerscheinlos enttarnt wurde und ihnen überhaupt s...

Read more

Discography Châlice

  • 2015 Overyears Sensation Album | Keiler Records
  • 2007 Bare Album | Rockphone Records
  • 2005 Shotgun Alley Album | Massacre Records
  • 2002 Chameleonation Album | MTM
  • 2000 Digital Boulevard Album | Eagle Records (UK)
  • 1998 Persistence Of Time Album | Concrete
  • 1995 In Wonderland Album | Eigenvertrieb

Media

  • Sound You Better Get Used To It
  • Sound Overyears Sensation
  • Sound Turn Away
  • Sound Hollywood Daze
  • Video CHÂLICE - All About Your Lo...

Origin

  • Hamburg DE

Founded

  • 1990

Members

  • Gino Naschke Vocals
  • Oliver Scheer Guitar
  • Steve Lagleder Bass
  • Axel Hoffmann Keyboards
  • Michael Mehl Drums