Campaign like Clockwork
Large_uncropped_87cac02f
DE Gießen – Rock / Indiepop / Pop / Rock / Indie
Campaign like Clockwork

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Edit-artist-releases-release-placeholder Neon for No One Album 2010
Edit-artist-releases-release-placeholder Campaign like Clockwork EP 2008
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
„We are the fuzes, we make the country explode“ Getreu diesem Motto erklimmen die fünf Herren mit ihrer ganz wilden Mischung aus Indie, Pop und Post-Rock nun schon seit 2008 die Bühnen dieser Republik und darüber hinaus.

Unberechenbar, antreibend, melancholisch, tanzbar, druckvoll, aufwühlend,spannungsgeladen, ehrlich, anregend, aufstachelnd, sauber, dreckig, glorreich oder einfach gut, sagen viele...zum Beispiel Joko Winterscheidt.

Entstanden aus diversen Punk, PostRock und Akustik Projekten, entschied man sich im Frühjahr 2008 etwas ganz besonderes aufzubauen. Entstanden ist eine Band, die seit jeher
viel Wert auf das „Miteinander“ legt. Eine Band, die sich nie als hippe Großstadt-Gruppe,
sondern schon immer als ein vor Ideen sprudelndes Kleinstadt-Kollektiv definiert
hat. Sie macht massig, aber keine massige Musik, schämt sich nicht für Massenmusik,
und auch bei massiven Stücken wird man massenhaft tanzen können.

Am Ende steht ein Wort, das mit „Herz“ beginnt und mit „Blut“ endet und alle Argumente
für eine Musik, die inspiriert, in den tanzenden Körper namens Publikum pumpt.