BUJAKA

Live Act Rap
BUJAKA - Rap Live Act in Cottbus

BUJAKA Short Info

BUJAKA ... Das Liveabrisskommando auf 6 Beinen.
Lange genug dabei, um zu wissen wie der Hase läuft. Im Sommer 2000 konnte man beim „Quartiersrap am Kotti“, einem Raptextwettbewerb, den Sieg davontragen. Im darauf folgendem Jahr scheiterte man knapp mit dem 2. Platz an der Titelverteidigung. Die Gigs häuften sich, unter anderem im Alleins-Club (Mellowpark, Berlin-Köpenick) und nun war man bestens vorbereitet für die ersten Releases in Eigenvertrieb, unter anderem die Mini-CD „Schieß doch Bulle“. Diese bildete den Vorgeschmack auf die EP von Jabbo MC „Feuerholz für 90000“. Weiter folgten zwischen "Therapie und Ethik" und eine CD mit allen Songs, die auf den zahlreichen Liveauftritten dem Hörer präsentiert wurden.
Trotz der immer größer werdenden Professionalität, ist man weiter down mit den Roots der Band und übernimmt darüber hinaus Moderationen von Battles (Dresden, Berlin, Rostock oder Schwerin) oder veranstaltet/wird gebucht für Workshops mit Storm (Breakdance- Legende), Spax (MC-Legende), Gino Fuchs (Writer- Legende) oder Mesia (DJ-Legende/ Alleins).
Die Auftritte im Vorprogramm bekannter Acts wie Wu Tang Killa Beez, Maxim (R.I.P.) & Mesia, Mach One, Illuminaten, K.H.S., Diablow, Taktloss, Bassboxxx, Big Bud, Rhymin Simon & Vokalmatador, Fettes Brot, Casino 94, Bushido, Serk, Ruhrpott AG und weiteren prägten das Bild welches BUJAKA als Liveband auszeichnet.
Die Qualitäten zeigten sich auch bei einem anderen Publikumschlag, zum Beispiel bei dem Basketball-Allstar-Game in Frankfurt/Oder und Cottbus oder dem Plug-In-Festival in Strausberg Nord, wo ein Sonderpreis eingeheimst wurde. Selbst Open Airs, wie auf der Insel (Berlin-Treptow) und dem Crosspoints (Berlin-Kreuzberg) mit Bands wie P.R. Kantate, Curse, Blumentopf, Ferris MC, Franky Kubrick, Culcha Candela, Nikitaman&Mono, Ostblokk, Gregory Isaacs und anderen, bildeten keine Hürde.
Schließlich wurde bei der SAE Jam Deutschland, dem größtem Rapcontest hier zu Lande, der 3.Platz beim Finale in Köln belegt. Bei über 1000 Bands, die teilnahmen wurde BUJAKA die beste OSTdeutsche Band ever.

BUJAKA ... Das Liveabrisskommando auf 6 Beinen.
Lange genug dabei, um zu wissen wie der Hase läuft. Im Sommer 2000 konnte man beim „Quartiersrap am Kotti“, einem Raptextwettbewerb, den Sieg davontragen. Im darauf folgendem Jahr scheiterte man knapp mit dem 2. Platz an der Titelverteidigung. Die Gigs häuften sich, unter anderem im Alleins-Club (Mellowpark, Berlin-Köpenick) und nun war man bestens vorbereitet für die ersten Releases in Eigenvertrieb, unter anderem die Mini-CD „Schieß doch Bulle“. Diese bildete den Vorgeschmack auf die EP von Jabbo MC „Feuerholz für 90000“. Weiter folgten zwischen "Therapie und Ethik" und eine CD mit allen So...

Read more

Past Gigs BUJAKA

  • 11 | 2014 Chekov Support für Flowin IMMO & The Hoo
  • 10 | 2014 Gladhouse/Cottbus mit Kontra K
  • 09 | 2014 Gladhouse/Cottbus mit RUFFICTIONpport
  • 08 | 2014 Jänschwalde Ost Ostival
  • 08 | 2014 Freibad Alt Döbern Freistil Open Air ** mit Gossenboss mit Zett
  • 10 | 2013 Bluno Zeitsprung
  • 07 | 2013 Jänschwalde Ost Ostival
  • 06 | 2013 CHEKOV/Cottbus Rap Attack
  • 04 | 2013 Torgau Elbeday-Aftershow-Konzert
  • 03 | 2013 CHEKOV/Cottbus mit Damion Davis
  • 11 | 2012 CHEKOV/Cottbus mit Mach One, Der Asiate
  • 11 | 2012 Brückenkopf Torgau Hip Hop Night II
  • 08 | 2012 Zielona Góra (Polen) Summer Jam
  • 07 | 2012 Hoyerswerda One Heart One City Open Air
  • 07 | 2012 Jänschwalde Ost Ostival
  • 04 | 2012 Lübbenau Skatenight mit Mach One
  • 03 | 2012 CHEKOV/Cottbus mit Mach One, Flexis, Ta/ks
  • 09 | 2011 Brückenkopf Torgau Rap Session II
  • 08 | 2011 Freibad Alt Döbern Grill' & Chill'n Open Air
  • 08 | 2011 Hoyerswerda One Heart One City Open Air
  • 07 | 2011 Jänschwalde Ost Ostival
  • 06 | 2011 CHEKOV/Cottbus
  • 05 | 2011 City Treff Ludwigsfelde LU Rockz Pt. 1
  • 04 | 2011 Buntes Haus / Forst
  • 03 | 2011 E-Werk Oschatz Stimmen des Ostens 2 mit Gossenboss mit Zett
  • 12 | 2010 CHEKOV/Cottbus In Deiner Stadt
  • 11 | 2010 Buntes Haus / Forst
  • 11 | 2010 Jugendclubhaus Ossi Hoyerswerda Die Platte bebt mit Hammer und Zirkel
  • 11 | 2010 CHEKOV/Cottbus Open Mic
  • 08 | 2010 Berlin Graffitibox Summer Jam
  • 07 | 2010 Cottbus Strombad Subculture Festival
  • 06 | 2010 Konturbühne/Cottbus Stadtfest Cottbus
  • 05 | 2010 Jugendclubhaus Ossi Hoyerswerda Block Rap Battle II
  • 04 | 2010 Lola Club / Cottbus mit Mach One
  • 02 | 2010 Halle Halbfinale SAE Jam Session
  • 11 | 2009 Diskothek CB/Cottbus Independent HIP HOP mit Fautrecht Rec.
  • 02 | 2009 Gladhouse/Cottbus Halbfinale Ost SAE Jam Session
  • 12 | 2008 Bebel Cottbus Rind di Alarm
  • 11 | 2008 Göritz 10 Jahre Deepsociety
  • 09 | 2008 Gladhouse/Cottbus XII. Rockwettbewerb
  • 08 | 2008 Gladhouse/Cottbus Slow Job
  • 06 | 2008 Konturbühne/Cottbus Stadtfest Cottbus
  • 11 | 2007 La Pêche / Montreuil (France)
  • 09 | 2007 Walbühne Liberose toni-Festival Liberose
  • 02 | 2007 Club Puschkin Dresden ABSINTH PARTY
  • 02 | 2007 Gladhouse/Cottbus Record Release Party GAJA
  • 09 | 2006 “Welzow “Welzow rockt . . . den Sportplatz!”
  • 09 | 2006 Elt Werk Forst RAPtember Festival mit K.I.Z. | Mach one | Sha-Karl | Plaeter p und Michael Mic Shiml one und Montanamax | Serk und She-Raw
  • 04 | 2006 Zuchthalle Calau Rhymin Simon's Abschiedskonzert + Aftershowparty mit Vokalmatador/ K.I.Z - Sha- Karl
  • 03 | 2006 Kulturhof Lübbenau
  • 02 | 2006 Absinth Bar Dresden DIE GRüNE FEE (TEIL 2). SPIRIT OF ABSINTH KLANGWELTEN
  • 05 | 2005 Bunten Haus Forst Hip Hop Jam mit Shadow und Genz
  • 05 | 2005 Lausitzarena Cottbus All-Star Game
  • 05 | 2005 Jugendzentrum Bergschlößchen Spremberg Battle Of The Month (BOTM) Outer Eastside mit REEN aka Mc Rene
  • 12 | 2004 XION Spremberg "SYLVESTER AGGROS" mit DJ Bushido , DJ Sido
  • 10 | 2004 Gladhouse Cottbus 5Jahre Bujaka
  • 09 | 2004 Forst Act for Peace Festival
  • 09 | 2004 Viktoria Quartier Berlin X-Points 2004 Open Air mit Blumentopf, Curse(kotz), Ferris Mc(kotz), , Franky Kubrik(kotz), , Sedoussa, DraQ feat. Ostblokk, Marcello & V-Räter feat. Funkviertel, Flowin Immo, Buschfunk, Djibutie Mc, Bulldog Allstars feat. Dissput, Mistah Bomsh feat. Grandmothers Flash, Nikitaman & Mono, Nosliw, P.R. Kantate, Martin Jondo, Gunjah de Luxe, Culcha Candela
  • 08 | 2004 Skateranlage Guben Just no. II
  • 05 | 2004 Strausberg PlugIn-Festival mit Giardini de Miro, Spax, Delbo
  • 05 | 2004 Jugendklubhaus «Ossi» Hoyerswerda mit Ruhrpott AG
  • 03 | 2004 Spremberg Castle Eastside Jam mit SPAX (BATTLE-HOST)
  • 12 | 2003 XION Spremberg mit Harris von Spezializtz 
  • 12 | 2003 NO BUDGET, Guben MOVE YOUR STYLE ! mit DER NOTORISCHE WAHNSINN, DA POWER SQUAD, FLOW & SIGN feat. DJ Yen, PEKOR und DJ Skrew
  • 11 | 2003 Jugendzentrum Bergschlößchen Spremberg HipHop Concert mit ITF DJ Champion Mr. Burnz
  • 10 | 2003 Bohsdorf am Felixsee. Hip hop-Camp mit Gino aus Berlin, Sancho und Hawk von Fresh in Attack, DJ KidCut 
  • 09 | 2003 Gladhouse Cottbus Hip Hop Party mit Bushido (Aggro Berlin), Dicke Wanne (Hoywoy)
  • 06 | 2003 Schwarzenberg OPEN AIROSOL 2003 | Die Zweite... mit Casino94, Cervix Fanatics und Mr. Rentt
  • 08 | 2002 Berlin Mellowpark Crossroads Streetjam
  • 01 | 2002 Frankfurt Oder ALLMIGHTY SKILLZ - HIPHOP JAM mit Illuminaten (Kaosloge Berlin), LBG-Crew (Berlin)
  • 09 | 2001 Berlin QuartiersRap Kotti
  • 08 | 2001 Gladhouse Cottbus Augen Auf! Festival mit Fettes Brot, san franzernsdorf soundsystem (skillsquad), Gross A
  • 12 | 2000 Jugendclub Burg Rap Jam Session

Media

  • Sound an die Spitze feat. SMILE
  • Video Bujaka - Ist mir Egal _Jabb...
  • Video Bujaka - E(X) Los Hol Whisk...
  • Sound Wir sind immer noch da feat...
  • Video Bujaka - Komm schon
  • Sound Bujaka - Bomben

Fan Radar

7,337 Plays

Origin

  • Cottbus DE

Members

  • Jabbo MC
  • Smile MC
  • Dexter Produzent