Brobick
Large_uncropped_effbf0c4
DE Bremerhaven – R&B / Singer/Songwriter / Pop / Soul / R&B
Brobick

Media

Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Go Ahead Music
Ab67616d0000b273a59b4c31f37f20632a01e54a Lass sie es hören Single 2020
Ab67616d0000b273577163efb2c281d5c61ae57a Lass uns einfach tanzen Single 2020
Ab67616d0000b27356d460ed6c7b5fc501d3671f Zwischen Tür und Angel Single 2019
Ab67616d0000b2730ddf5aa3bb42199039f5c12f Schlüsselmomente Single 2019
Ab67616d0000b273a86e643b6766580200902ac5 Das ist echt Single 2019
Ab67616d0000b27349626a5b6a9765ac369d929b buntbedrucktes Papier Single 2019
Ab67616d0000b273acccd5ef956a14b8372e1ea1 Gestern noch Kind Single 2015
Ab67616d0000b273380c94b4edd261e9909b390f you want me Single 2015
Ab67616d0000b2732dce6cf2d8959673210e7431 Weiter im Blindflug Single 2014
Ab67616d0000b273b081eba8214d70fe2b7b92e1 it's crumbling down Single 2014
Ab67616d0000b273544c5ddacf325faef5e1b595 Help (Moe Murder Mix) Single 2012
Ab67616d0000b273414fe640b404f9ea0a028fd4 on fire Single 2012
Ab67616d0000b2734b5f4f542cc7452755204439 Ohne Dich Single 2010
Go ahead music
Edit-artist-releases-release-placeholder Lehebutjer Output vol.2 Mixtape 2014
Edit-artist-releases-release-placeholder Lehebutjer Output vol.1 Mixtape 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder Zweigleisig Album 2011
MK Zwo Rec.
Edit-artist-releases-release-placeholder Sound Squad Essence EP 2009
Edit-artist-releases-release-placeholder wenn nicht Ich wer sonst EP 2008
Brobick
Ab67616d0000b27328c79b0f11a494a80a39aa4e Utopia Single 2021
Go-ahead Music
Ab67616d0000b2737d5c8d3da85e2ea3f2cd32f5 Dank Dir Mama Single 2011
Go-Ahead Music
Ab67616d0000b273d2dee0c6ff83cf8dd1c501de Sei Mein Spielzeug Single 2010
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Brobick Who's that?

Im Juni 1981 wurde Brobick, in Bremerhaven geboren. Früh erkannte er seine Begeisterung für die Musik. Nach anfänglichem nach rappen, wie nach singen begann Brobick eigene Texte zu schreiben, die er auf dem Schulhof zum Besten gab. Die ersten Bühnenerfahrungen sammelte der damals 13 jährige auf Schulveranstaltungen. Mit Hilfe einiger Produzenten lernte er schnell wie man die richtigen Töne für Headbangerbeatz erzeugt. Aufgrund seiner zuvor gemachten Erfahrungen, produzierte er parallel solo Tracks mit den Produzenten der Candy Station Studios. Die Arbeiten im Tonstudio ermöglichten es ihm mit verschiedenen Acts und Produzenten der Musikszene zu arbeiten. 1999 erschien der Song Girl auf dem Sampler „Freestyle Maxi Hits“. Bis Anfang 2000 zog Brobick von Jam zu Jam und verbesserte seine Fähigkeiten im Rap, Gesang, sowie im Beatbereich. Er spielte unter anderem neben Underground Acts wie No Remorze, Cronite, Flowin' Immo und MC Ma. Im Jahr 2002 brachte er zusammen mit Moe Mitchell, mit dem er zuvor schon zahlreiche Demosongs produziert hatte, den Song "Whoop where u at" auf dem Sampler "Freestyle Vol. 17" raus. Die beiden performten seither auf zahlreichen Jams und Veranstaltungen. In den Jahren nach 2002 stand Brobick mit weiteren Underground Acts wie Tourch, Meli, Germ und Bantu auf der Bühne. In den Sommern 2003-2005 zeigte Brobick, dass er auch internationales Publikum in Wallung bringen kann, als er auf dem Antirassismus-Festival in Italien seine Tracks spielte. Nach 2003 produzierte er mit Strassenlage das Underground Hip Hop Album "SL Vol.1", welches ihm ermöglichte seine Fähigkeiten in Sachen Mischen & Mastern zu verbessern. Gleichzeitig produzierte und veröffentlichte er mit den Produzenten von Pacmusic und Candystation zahlreiche auf z.B. "Freestyle Vol. 22", "Freestyle Vol. 28" und "Freestyle 80s Vol.2", auf denen er sein Gesangstalent unter Beweis stellte. Anfang 2007 veröffentlichte er seine erste RnB Single "On Fire" auf Swat Rec.. Seit dem 12.09.08 ist die EP "Wenn nicht ich, wer sonst auf allen download portalen erhältlich. Im Folgejahr veröffentlicht er mit skyrelly die CD Sound Squad Essence. 2009 gewann Brobick bei der Yavido Jamsassion und wurde als bester Live Act Bremens ins landesweite Halbfinale geschickt. Anfang 2010 stellte er ein Free Mixtape LBM OUTPUT VOL. 1 zum Download bereit welches seines gleichen sucht . Mit einem orginalen "Lehebutjer"Style wird Brobick die Zuhörer sowie Zuschauer begeistern. Brobick arbeitet wortwörtlich zweigleisig und ist jemand der es auch kann. Sei es Gesang oder Rap, englisch oder deutsch, Brobick ist in der Lage sein Talent zu nutzen. Das Album Zweigleisig ist Seit dem 19.11.2011 im Handel und weitere Veröffentlichungen werden folgen.

Im Juni 1981 wurde Brobick, in Bremerhaven geboren. Früh erkannte er seine Begeisterung für die Musik. Nach anfänglichem nach rappen, wie nach singen begann Brobick eigene Texte zu schreiben, die er auf dem Schulhof zum Besten gab. Die ersten Bühnenerfahrungen sammelte der damals 13 jährige auf Schulveranstaltungen. Mit Hilfe einiger Produzenten lernte er schnell wie man die richtigen Töne für Headbangerbeatz erzeugt. Aufgrund seiner zuvor gemachten Erfahrungen, produzierte er parallel solo Tracks mit den Produzenten der Candy Station Studios. Die Arbeiten im Tonstudio ermöglichten es ihm mit verschiedenen Acts und Produzenten der Musikszene zu arbeiten. 1999 erschien der Song Girl auf dem Sampler „Freestyle Maxi Hits“. Bis Anfang 2000 zog Brobick von Jam zu Jam und verbesserte seine Fähigkeiten im Rap, Gesang, sowie im Beatbereich. Er spielte unter anderem neben Underground Acts wie No Remorze, Cronite, Flowin' Immo und MC Ma. Im Jahr 2002 brachte er zusammen mit Moe Mitchell, mit dem er zuvor schon zahlreiche Demosongs produziert hatte, den Song "Whoop where u at" auf dem Sampler "Freestyle Vol. 17" raus. Die beiden performten seither auf zahlreichen Jams und Veranstaltungen. In den Jahren nach 2002 stand Brobick mit weiteren Underground Acts wie Tourch, Meli, Germ und Bantu auf der Bühne. In den Sommern 2003-2005 zeigte Brobick, dass er auch internationales Publikum in Wallung bringen kann, als er auf dem Antirassismus-Festival in Italien seine Tracks spielte. Nach 2003 produzierte er mit Strassenlage das Underground Hip Hop Album "SL Vol.1", welches ihm ermöglichte seine Fähigkeiten in Sachen Mischen & Mastern zu verbessern. Gleichzeitig produzierte und veröffentlichte er mit den Produzenten von Pacmusic und Candystation zahlreiche auf z.B. "Freestyle Vol. 22", "Freestyle Vol. 28" und "Freestyle 80s Vol.2", auf denen er sein Gesangstalent unter Beweis stellte. Anfang 2007 veröffentlichte er seine erste RnB Single "On Fire" auf Swat Rec.. Seit dem 12.09.08 ist die EP "Wenn nicht ich, wer sonst auf allen download portalen erhältlich. Im Folgejahr veröffentlicht er mit skyrelly die CD Sound Squad Essence. 2009 gewann Brobick bei der Yavido Jamsassion und wurde als bester Live Act Bremens ins landesweite Halbfinale geschickt. Anfang 2010 stellte er ein Free Mixtape LBM OUTPUT VOL. 1 zum Download bereit welches seines gleichen sucht . Mit einem orginalen "Lehebutjer"Style wird Brobick die Zuhörer sowie Zuschauer begeistern. Brobick arbeitet wortwörtlich zweigleisig und ist jemand der es auch kann. Sei es Gesang oder Rap, englisch oder deutsch, Brobick ist in der Lage sein Talent zu nutzen. Das Album Zweigleisig ist Seit dem 19.11.2011 im Handel und weitere Veröffentlichungen werden folgen.