Björn Peng
Large_uncropped_4b7d26b7
DE Freiburg – Techno / Electropunk / Electro / Dark Electro
Björn Peng

Media

Live Setup

Unplugged No
Cover band No
Members 1
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
UAE! No Records
Edit-artist-releases-release-placeholder versus Album 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder servus EP 2012
Anette Records
Edit-artist-releases-release-placeholder Dark Rave Album 2014
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Reduce to the Max: Schwere Beats, knarzige Bässe, effektlos und trocken wie ein Marsch über Geröll ... und immer wieder aufgebrochen durch zuckersüße Melodien, die einen irgendwie durch den ganzen Schlamassel ziehen.

Björn Peng hatte nie den Anspruch etwas Neues zu machen, sondern seinen eigenen inneren Soundtrack nach außen zu tragen - und das so gut wie nur möglich!

Sein Sound kommt an. Anfragen aus ganz Deutschland und weit über 100 Auftritte in den letzten Jahren brachten ihn schon mit vielen großen und kleinen Bands auf die Bühne: Rampue, Egotronic, Frittenbude, Bratze, Classless Kulla und der Istari Lasterfahrer, Saalschutz, Juri Gagarin, Freakatronic, the Sexinvaders ...

September 2014 erscheint nun sein erstes komplett eigenes Album "darkrave" auf dem Label des Frittenbude-Sängers Johannes Streuner. Musikalisch wird es etwas komplexer und lauter, aber auch dunkler … Darkrave eben.