As a Ghost
Large_uncropped_73a14117
DE Cologne – Alternative
As a Ghost

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Releases
Label / Release Type Year
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder Into the wild EP 2014
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
AS A GHOST wurden 2007 unter dem Namen Dear Lament in Köln gegründet.

Und schon bald wurde klar, dass hier nicht einfach wieder eine der zahlreichen Indiebands heranreift, wie man sie so oft findet. Schlagkräftigster Beweis dafür waren nicht nur die zahlreichen Gigs, die Dear Lament in ganz Deutschland spielte. Die Band war Preisträger des begehrten JOHN-LENNON-TALENT-AWARD, und Markus Kavka kürte sie zum MTV-ROCKZONE-NEWCOMER des Jahres. Außerdem spielte die Band als Supportact für Band of Skulls, Manchester Orchestra, Earl Greyhound, Dúné und Everlast. Im Jahr 2009 erschien die LP „Handle With Care“.

2009 stossen Robert Dehne (bass) und 2012 Rafael Hupfeld (git.) hinzu. Gemeinsam mit Aram Khlief (drums) und Jennifer Späth (vocals) gewinnt die Band jetzt mehr Substanz und entwickelt ihren erdigen Alternativerock. Dabei sind die musikalischen Einflüsse so vielschichtig wie die Persönlichkeiten der vier Musiker. Die reichen von Jimi Hendrix und Pink Floyd über Punkbands wie NoFX hin zu Alternativegrössen wie den White Stripes.
Die unverkennbare musikalische Entwicklung führt schließlich zu der Entscheidung, den Namen der Band in AS A GHOST zu ändern. Zeitgleich wird in den Toolhouse Studios unter der Regie von Sven Ludwig die neue EP produziert, die Ende Juli 2014 erscheint.

AS A GHOST sind:
Gesang – Jennifer Späth
Gitarre – Rafael Hupfeld
Schlagzeug – Aram Khlief
Bass – Robert Dehne