Alias Eye

Live Act Rock
Alias Eye - Rock Live Act in Mannheim

Alias Eye Short Info

Die Vielfalt verschiedener Einflüsse, von Rock über Jazz bis hin zur Klassik, prägen den unverwechselbaren Stil dieser Band.

Alias Eye Alias Eye wurde 1998 gegründet und machte ein Jahr später mit der Veröffentlichung der Demo-CD "Beyond the Mirror" erstmals auf sich aufmerksam.

In den vergangenen zehn Jahren veröffentlichte die Band weitere drei Alben: Field of Names, A Different Point of You und In Focus, die von der nationalen sowie internationalen Musikpresse und von Fans der internationalen Progressive Rock Szene zahlreiche und hervorragende Kritiken bekamen.

Auch live war die Band sehr oft zu sehen und spielte Konzerte in Deutschland, aber auch in Holland, Schweden und in den USA. 2004 ging Alias Eye mit der kanadischen Band Saga auf Deutschland-Tour und konnte bei den insgesamt 16 Konzerten mehr als 17.000 Zuschauer begeistern.

Das neue Album der Mannheimer Band Alias Eye mit dem Titel "In-Between" ist im Handel sowie in allen bekannten Webstores erhältlich. Das vierte Album der Band spiegelt die Vielfalt von Alias Eye bestens wider; "In-Between" nimmt den Zuhörer erneut mit auf eine facettenreiche musikalische Reise und versteht sich als Anlehnung an das Debüt Field of Names, gespickt mit einer ordentlichen Portion an modernen Metal-Riffs. Auf dem Album befindet sich auch eine moderne Interpretation des Beggars Opera Klassikers "Time Machine".

Vergangenes Jahr verließ Sänger und Gründungsmitglied Philip Griffiths aus gesundheitlichen Gründen die Band; mit Dieter Reusch konnte ein neuer Frontman gewonnen werden, der die Band seitdem tatkräftig unterstützt.

Die Vielfalt verschiedener Einflüsse, von Rock über Jazz bis hin zur Klassik, prägen den unverwechselbaren Stil dieser Band.

Alias Eye Alias Eye wurde 1998 gegründet und machte ein Jahr später mit der Veröffentlichung der Demo-CD "Beyond the Mirror" erstmals auf sich aufmerksam.

In den vergangenen zehn Jahren veröffentlichte die Band weitere drei Alben: Field of Names, A Different Point of You und In Focus, die von der nationalen sowie internationalen Musikpresse und von Fans der internationalen Progressive Rock Szene zahlreiche und hervorragende Kritiken bekamen.

Auch live war die Band sehr oft zu sehen und spielte Konzerte in Deut...

Read more

Past Gigs Alias Eye

  • 10 | 2013 Groß-Rohrheim Offene Bühne
  • 04 | 2013 7er Club Mannheim CD Release Konzert

Discography Alias Eye

  • 2012 In-Between Album | QuiXote Music
  • 2007 In Focus Album | QuiXote Music
  • 2003 A Different Point Of You Album | DVS Records
  • 2001 Field Of Names Album | DVS Records

Media

  • Sound Arabesque
  • Sound Hold On
  • Sound In-between selection

Fan Radar

9,212 Plays

Origin

  • Mannheim DE

Founded

  • 1998

Members

  • Dieter Reusch Vocals
  • Matthias Wurm Guitars
  • Tilmar Fischer Keyboards
  • Ludwig Benedek Drums
  • Frank Fischer Bass