YNGVE

Live Act Singer/Songwriter Americana Folk Indie
YNGVE - Singer/Songwriter Americana Folk Indie Live Act in München

YNGVE Short Info

Yngve Wieland tourt Anfang Februar 2014 erstmals solo durch Deutschland, um sich die Zeit bis zur nächsten Bandtour im ein wenig zu verkürzen. Bei seinen Solokonzerten spielt der Frontman der Londoner Band 'Yngve & The Innocent' sowohl Songs aus dem letzten Album „The Sadness Of Remembering“, seinem Debütalbum „Tell Men This“ sowie auch neue Songs von der vor kurzem veröffentlichte EP „Keep Your Ear Close To The Ground“.

In Kaiserslautern geboren, wächst Yngve (sprich: Ing-we, wie "Ingwer" ohne "r") in Sligo an der Westküste Irlands auf. Geprägt von den musikalischen Einflüssen der wöchentlich im Haus der Eltern stattfindenden Blues Sessions, liegen seine Wurzeln im akustischen Folk-Blues in der Tradition von Bob Dylan, The Band, Neil Young und Tom Waits. Musikalisch bietet das Solo- wie auch das Bandprogramm feinsten Americana mit zeitlosen Melodien und organischen Country-Blues-Rhythmen. In seinen Liedern verarbeitet Yngve persönliche und politisch/soziale Aspekte aus seinem Umfeld - „Veränderungen fangen oft beim Einzelnen an. Das versuche ich in meinen Texten positiv weiterzugeben.“

Seit 2011 touren Yngve & The Innocent regelmäßig durch Deutschland und werden 2015 ein neues Album herausbringen. Auf der Solotour kann man einige Songs schon mal akustisch und in intimer Atmosphäre erleben.

--

Yngve Wieland, geboren in Deutschland aber aufgewachsen an der Westküste in Sligo in Irland, bekommt seine erste musikalische Ausbildung in den wöchentlichen Blues Sessions, die sein Vater in den 80igern zuhause organisierte. Dort trifft er z.B Steve Wickham von den Waterboys und viele andere lokale Talente wie Ex-Dervish Seamie O’Dowd. Schnell entwickelt er sich zu einem versierten Gitarristen und beginnt eigene Lieder zu schreiben.

Während seines Studiums in Dublin versammelt er eine bunte Truppe von Musikern um sich, das “Space to be yourself” Collective. Neben Band und Solo Auftritten teilt er die Bühne mit so verschiedenen Musikern wie The Mighty Stef, The Pipettes, Deathray Trebuchet und Paul Weller.

Nach einer 5-Track CD “Four Weeks”, eingespielt 2005, veröffentlicht Yngve sein Debut Album “Tell Men This” 2008 mit einem Live Konzert in Dublin. Es folgen Live Auftritte im Irischen Radio und eine Nominierung als “Best 3 Irish Indie Album 2008”. Das Lied “Little Boy” wird von dem renommierten Irischen Musikmagazin Hot Press für einen Video Wettbewerb ausgesucht. Das fertige Video von der New York Tisch School of Arts wird dann fuer “Best Solo Male” fuer die 2009 IMTV Awards ausgewählt und später von dem legendären irischen DJ Dave Fanning in seiner TV Show gespielt.

Ende 2008 zieht Yngve von Dublin nach London und macht sich schnell einen Namen in der dortigen Folk/Indie Szene. In kurzer Folge veroeffentlicht Yngve zwei Singles “Have You No Love” und “Nothing Was Delivered”, benannt nach einem Song von Bob Dylan and The Band. Mit seiner eignen neuen Band The Innocent und mit seinem jüngeren Bruder Demian am Schlagzeug folgen ausgedehnte Touren In Irland und Auftritte auf Festivals in Irland, Schottland und England. Regelmäßige Auftritte in London haben Yngve & The Innocent zu einer formidablen Live Band zusammengeschweisst.

Die neueste Single wurde im Londoner Soup Studio von Simon Trought (The Kills, Television Personalities, Wave Pictures, Treetop Flyers) eingespielt, einem der letzten Analog Studios und der warme, volle Sound ist ein ausgezeichnetes Spiegelbild zu Yngve’s stetig wachsenden Fähigkeiten als Musik-Dichter.

Manche Songs sind echte Ohrwürmer wie z.B. “Lower Case G”, eine poetische Abrechnung mit der Irischen Wirtschaftskrise, oder “Have You No Love”, ein modernes Liebeslied mit fantastischen Harmonien, die von einigen Kritikern mit Plant/Krauss verglichen werden und manchmal hoert man unbewusste Anleihen von Kurt Weill in “Feel Free” und “Changing Tracks”.

Die Texte handeln von Enttäuschung und Hoffnung und der Suche nach Idealen, Lebenssinn und Wahrheit in einer sich schnell ändernden und oft chaotischen Welt. Die letzte Veröffentlichung “Draw a Line” (Zieh einen Schlussstrich) könnte als Manifest gelten: “If you keep on fighting the current to reach the source//you shall never falter or be diverted from your course."

Yngve Wieland tourt Anfang Februar 2014 erstmals solo durch Deutschland, um sich die Zeit bis zur nächsten Bandtour im ein wenig zu verkürzen. Bei seinen Solokonzerten spielt der Frontman der Londoner Band 'Yngve & The Innocent' sowohl Songs aus dem letzten Album „The Sadness Of Remembering“, seinem Debütalbum „Tell Men This“ sowie auch neue Songs von der vor kurzem veröffentlichte EP „Keep Your Ear Close To The Ground“.

In Kaiserslautern geboren, wächst Yngve (sprich: Ing-we, wie "Ingwer" ohne "r") in Sligo an der Westküste Irlands auf. Geprägt von den musikalischen Einflüssen der wöchentlich im Haus der Eltern stattfindenden Blu...

Read more

Past Gigs YNGVE

  • 04 | 2015 Langenberg Tonetoaster Records Showcase
  • 04 | 2015 Bamberg Tonetoaster Records Showcase
  • 04 | 2015 Marburg Tonetoaster Records Showcase
  • 04 | 2015 Heilbronn
  • 12 | 2014 Wetzler
  • 12 | 2014 Marburg
  • 12 | 2014 Lippstadt
  • 12 | 2014 Gütersloh
  • 12 | 2014 Kiel
  • 10 | 2014 Grevenbroich Kultus
  • 10 | 2014 Köln Kulturcafe Lichtung
  • 10 | 2014 Wiehl Artfarm
  • 10 | 2014 Dortmund Subrosa
  • 10 | 2014 Lauenau Kesselhaus
  • 08 | 2014 Bamberg Blues & Jazz Festival (Main Stage)
  • 07 | 2014 London (UK) What's Cookin' Festival
  • 06 | 2014 Aldeburgh (UK) Aldeburgh Music Festival
  • 06 | 2014 Leigh-on-Sea (UK) Leigh Folk Festival
  • 04 | 2014 London (UK) Come Down Meet The Folks
  • 03 | 2014 Germany 14 Date Full Band Headline Tour
  • 03 | 2014 London (UK) Chat's Palace
  • 02 | 2014 London Tonetoaster Records Showcase
  • 02 | 2014 Glastonbury Tonetoaster Records Showcase
  • 02 | 2014 Germany 8 Date Solo Headline Tour

Discography YNGVE

  • 2014 Keep Your Ear Close To The Ground EP | Posttone / Tonetoaster Records
  • 2012 The Sadness Of Remembering Album | Posttone / Tonetoaster Records
  • 2011 Draw A Line Single | Posttone Records
  • 2010 Nothing Was Delivered EP | Posttone Records
  • 2009 Have You No Love EP | Posttone Records
  • 2008 Tell Men This Album | Posttone Records
  • 2005 Four Weeks EP | Posttone Records

Media

  • Video Yngve & The Innocent - Draw...
  • Video Yngve - Little Boy
  • Video Yngve & The Innocent - You'...
  • Sound Time May Change
  • Sound Tell Me A Story

Fan Radar

2,040 Fans
50,312 Views
10,235 Plays
518 Follower

Origin

  • München DE

Founded

  • 2008

Members

  • Yngve Wieland Singer-Songwriter