Tolo Marton

Live Act Blues Rock
Tolo Marton - Blues Rock Live Act in Treviso

Tolo Marton Short Info

„Es wäre schwer für mich, einen würdigeren Gitarristen als Italiens offiziellen Gitarren-Hero zu nennen als TOLO MARTON“... so Tom Branson von ‚Bluesrockers, 2003

TOLO MARTON’s bekanntestes und unverwechselbares Livemerkmal ist, dass er sich niemals wiederholt.
Und er wiederholt sich tatsächlich nicht, weil seine Live-Performance bei jedem einzelnen Konzert sehr verschieden ist; - Improvisation, unvorhersehbare Soli und sich stets ändernde Setlisten halten die Aufmerksamkeit des Publikums während des ganzen Konzerts unter Spannung.

TOLO teilt die Bühnen mit Größen wie Ginger Baker, Jack Bruce, Ian Paice, Roger Glover und Don Airey von Deep Purple sowie mit Brian Auger!
Er spielte für B.B.King, Muddy Waters, Blues Brothers, Robben Ford… um nur einige Namen zu nennen.

Seine musikalische Spannweite erstreckt sich von Blues, Blues-Rock über Classic-Rock…mit einem ganz besonderen Gefühl für Melodie und für die Wurzeln der amerikanischen Musik.

Geboren wurde TOLO MARTON in Treviso (Italien) und widmete sich schon seit seinem 15. Lebensjahr sehr intensiv der Musik.
Nach einer kurzen Periode mit der italienischen Tophit Band ‚Le Orme’ begann er bereits 1975 mit seiner eigenen Solokarriere.

Er war viele Male auf den amerikanischen Festival-Bühnen zu Gast und erlebte seinen eigenen US-Höhepunkt, als er in Seattle das Electric Guitar Festival, einen weltweiten Wettbewerb, gewann.

Der Preis, den er durch Al Hendrix persönlich überreicht erhielt, war der äußerst seltener Prototyp der ‚Woodstock tribute white Strat’ die Jimi Hendrix spielte; - handgearbeitet vom Fender Custom Shop.

MARTON’s Live-Setlist enthält überwiegend seine eigenen Kompositionen, gekonnt gespickt mit eingenen Arrangements von Klassikers von Jimi Hendrix, Rory Gallagher, Cream und einem Hauch italienischer Filmmusik.

„Es wäre schwer für mich, einen würdigeren Gitarristen als Italiens offiziellen Gitarren-Hero zu nennen als TOLO MARTON“... so Tom Branson von ‚Bluesrockers, 2003

TOLO MARTON’s bekanntestes und unverwechselbares Livemerkmal ist, dass er sich niemals wiederholt.
Und er wiederholt sich tatsächlich nicht, weil seine Live-Performance bei jedem einzelnen Konzert sehr verschieden ist; - Improvisation, unvorhersehbare Soli und sich stets ändernde Setlisten halten die Aufmerksamkeit des Publikums während des ganzen Konzerts unter Spannung.

TOLO teilt die Bühnen mit Größen wie Ginger Baker, Jack Bruce, Ian Paice, Roger Glover und Don Airey von De...

Read more

Media

  • Video "Alpine Valley" - by Tolo M...
  • Video TOLO MARTON - "Back to my y...
  • Video Tolo Marton & Ian Paice - I...

Origin

  • Treviso IT