thesis
Large_uncropped_116293ad
AT Wien – Metal / Melodic Death / Metalcore
thesis
Fans
Music Plays
Video Views
2
Gigs

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Selfreleased
Edit-artist-releases-release-placeholder Primitive Ways EP 2014
Edit-artist-releases-release-placeholder Futility of Mankind EP 2010
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Thesis bezeichnet betonte und schwere Taktteile in der Musiktheorie, was sich auch im Musikstil der Band widerspiegelt, der sich mit Melodic Death mit Metalcore-Einflüssen wohl am besten beschreiben lässt.

2010 erschien die erste Demo "Futility of Mankind", die im Ansatz zeigte welche Richtung musikalisch eingeschlagen werden soll. Heute besteht thesis aus fünf Band-Mitgliedern, die sich 2013 in dieser Einheit zusammengefunden haben. Das neue Team beschleunigte die Frequenz der Live-Auftritte, die in zahlreichen wiener Clubs wie Szene Wien, U4, Viper Room oder Escape gespielt wurden und thesis eine kleine aber treue Fanbase bescherten. Das Line-up wurde ausgebaut und verfeinert. Zahlreiche neue Songs kamen hinzu. Ende 2014 begab sich die etwas inhomogene aber trotzdem harmonische Formation in die Hände von Daniel Fellner (Sonic Fortress Studio), mit dessen Hilfe die Single "The Silent Witness" produziert wurde. Begeistert vom neuen Sound entschieden alle Bandmitlgieder einstimmig gleich im Anschluss weitere Songs aufzunehmen. Das Ergebnis - die aktuelle 7-Song-EP "Primitive Ways" - wurde am 24.04.2015 veröffentlicht und kann sich hören und sehen lassen.