Reno Gabriel
Large_uncropped_237621ec
CH Olten – Pop / Singer/Songwriter / Rock / New Country / Country
Reno Gabriel
Fans
Music Plays
45.7 K
Video Views
Youtube: 45.7 K Video Views
11
Gigs

Media

Live Setup

Unplugged Yes
Cover band No
Members 6
Downloads
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
iGroovenext
Edit-artist-releases-release-placeholder Heart Wide Open Album 2017
Edit-artist-releases-release-placeholder Heart Wide Open Single 2017
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Reno Gabriel – Music straight from the heart Es gibt Menschen, die sich für die Musik entscheiden – bei Reno Gabriel war es höchstwahrscheinlich gerade umgekehrt.

Bevor er richtig sprechen konnte trällerte er bereits Lieder von späteren Idolen und schon vor dem ersten Flaum spielte der Oltner seine ersten Konzerte mit seiner frisch gegründeten Band, bereits mit eigens geschriebenen Songs. Nach mehreren Jahren in verschiedenen Bands der eher härteren Gangart greift Reno Gabriel zur akustischen Gitarre. Er beginnt ruhigere Songs zu schreiben und findet einen völligen neuen Zugang zur Musik. Nach einer zufällig im TV geschauten Country Music Award Show ist es um ihn geschehen. Er verschreibt sich voll und ganz dem Country-Pop, bestreitet erfolgreich verschiedene Contests in der Szene und begeht, nachdem er in verschiedenen Formationen lehrreiche Erfahrungen gesammelt hat, Solopfaden. Er träumt davon, seine eigenen Songs direkt aus dem Herzen in die Welt zu singen. Auch die Geschichte zu seinem ersten Silberling tönt wie eine fast zu gute Story. Einerseits als langjähriger Musiker, andererseits aber als unbeschriebenes Blatt, meldet sich der junge Sänger bei seinem Wunschproduzenten Reto Burrell mit der vagen Hoffnung mit dem langjährigen Musiker zusammenarbeiten zu können. Dass daraus gleich ein ganzes Album entstehen würde war schon fast zu gross geträumt. Dass dabei gleich grosse Session Musiker aus Nashville, die schon mit Grössen wie Keith Urban, Garth Brooks oder Carrie Underwood gearbeitet haben, sein Album vergolden; das hätte sich der junge Songwriter wohl kaum erträumt. Und so entsteht innerhalb von knapp zwei Jahren eines der wohl ersten und authentischsten Country-Pop-Alben der Schweiz. „Heart Open Wide“ ist daher mehr als ein Debut, es ist das Credo eines jungen Künstlers, der sich mit seinen sehr intimen Songs aufmacht, kleine und grosse Welten zu erobern und dabei ganz viel von seinem Herzen zu geben hat.