The Big Band Theory

Live Act Funk Funk Jazz Rock Fusion
The Big Band Theory - Funk Funk Jazz Rock Fusion Live Act in Augsburg

The Big Band Theory Short Info

"The Big Band Theory", das sind Energie, funky Grooves und jede Menge Lebensfreude. Die fünf Jungs aus Augsburg bezeichnen ihren Stil gern als „Pornographic Funk“ und fassen damit ihren Anspruch, Jazz mit Einflüssen aus Electro und Rock auf innovative Weise zu kombinieren, in einer Phrase zusammen.
Dabei servieren die das Quintett keine Standards, sondern hat Jazzcover von Liedern anderer Musikstile (z.B. "Scary Monsters and Nice Sprites" von Skrillex) und Eigenkompositionen im Gepäck. Es ist ihr Dogma, Jazz immer interessant und mit viel Spielfreude zu vermitteln, ohne ihn dabei niveaulos zu machen, und so auch Hörer zu begeistern, die bei der Erwähnung des Wortes "Jazz" normalerweise den Raum verlassen. "The Big Band Theory" reißen mit, spannend wie ein Gewitter vor dem ersten Donnerschlag.

„5 Jungs die mit ihrer Professionalität, perfektem Spiel und einer nahezu unverschämten Lässigkeit Funk-, Jazz-, Elektro- und Rocknummern interpretieren und nebenbei auch hitverdächtige Eigenkompositionen präsentieren.“
- Pit Eberle, Neue Szene Augsburg, Juni 2016

"Man kann diese fünf kreativen Köpfe kaum beschreiben, man muss es selbst gesehen haben: Wie Valentin Metzger mit den vielen Locken und der Sonnenbrille voller Energie seine Trompete spielt und dabei im Takt mitwippt. Wie Florian Hartz voller Leidenschaft mit geschlossenen Augen und einer Schiebermütze auf dem Kopf den Bass zum Tanzen bringt und gemeinsam mit Patrick Oster und dessen Gitarre das Publikum bei einem Duett verzaubert. Wie die Musik Daniel Korger bei einem Solo auf dem Saxophon durch den ganzen Körper zu fließen scheint. Und Schlagzeuger Luis Rett den passenden Beat unter den funkigen Jazz legt."
- Helena Schachtschabel, Augsburger Allgemeine vom 16.6.16

„Die unglaubliche Dynamik, die entsteht wenn The Big Band Theory spielen, bringt selbst Menschen, die sonst wenig mit Bläsern, Jazz und Funk anfangen können, zum Jubeln und Feiern!"
- Martin Kaltofen, X-Cess München, August 2014

Weitere Hörbeispiele gibt es gerne auf Anfrage.

Wir stellen stets ein individuell passendes Set für jeden Gig zusammen. Je nach Gegebenheit können wir so coole Hintergrund-Musik spielen oder auf der großen Bühne zusammen mit dem Publikum Tanzen und Feiern.
Ein Auszug aus unserem umfangreichen Repertoire:

COVER:
The Chicken (Pee Wee Ellis)
Man in the Mirror (Michael Jackson)
Pick up the Pieces (Average White Band)
Strasbourg – St. Denis (Roy Hargrove)
Tough Talk (The Crusaders)
Thrift Shop (Macklemore & Ryan Lewis)
Slam (David Sanborn, Marcus Miller)
Make me a Memory (Grover Washington)
Scary Monsters and Nice Sprites (Skrillex)
Baker Street (Gerry Rafferty)
Peter Gunn (Henry Mancini)
Thieves in the Temple (Prince)
Watermelon Man (Herbie Hancock)
...

EIGENKOMPOSITIONEN:
Make The World Great Again
Nie Wieder Sex
Home on the Mountainside
Roter Stuhl
Miss Milk
Prospectively
Sway
A Speech
A Landlord's Dream
Slow Funk
M.C. Lazy Bug
Red Light Rock
Lofty Sentiments
Shout
...

"The Big Band Theory", das sind Energie, funky Grooves und jede Menge Lebensfreude. Die fünf Jungs aus Augsburg bezeichnen ihren Stil gern als „Pornographic Funk“ und fassen damit ihren Anspruch, Jazz mit Einflüssen aus Electro und Rock auf innovative Weise zu kombinieren, in einer Phrase zusammen.
Dabei servieren die das Quintett keine Standards, sondern hat Jazzcover von Liedern anderer Musikstile (z.B. "Scary Monsters and Nice Sprites" von Skrillex) und Eigenkompositionen im Gepäck. Es ist ihr Dogma, Jazz immer interessant und mit viel Spielfreude zu vermitteln, ohne ihn dabei niveaulos zu machen, und so auch Hörer zu begeistern, die be...

Read more

Past Gigs The Big Band Theory

  • 10 | 2016 Bad Bayersoien Parkhotel
  • 09 | 2016 München Alfonsos
  • 06 | 2016 Augsburg Sommernächte
  • 06 | 2016 Friedberg Fete de la musique
  • 05 | 2016 Augsburg Kresselsmühle
  • 03 | 2015 Augsburg Hohes Friedensfest

Discography The Big Band Theory

  • 2017 Make The World Great Again Album |
  • 2014 Haven't heard of you either Album |

Media

  • Video The Big Band Theory - Haven...
  • Video The Big Band Theory in der ...

Fan Radar

584 Fans
1,294 Views

Origin

  • Augsburg DE

Founded

  • 2013

Members

  • Florian Hartz Bass, Songwriter
  • Valentin Metzger Trompete
  • Patrick Oster Gitarre
  • Luis Rett Drums
  • Daniel Korger Saxophon

Downloads / Press Releases