The Funerals

Live Act Acoustic Rock Folk Rock Punk Rock Garage Rock
The Funerals - Acoustic Rock Folk Rock Punk Rock Garage Rock Live Act in Hamburg

The Funerals Short Info

Bio Deutsch:

The Funerals Mexican Rock & Roll Combo, gegründet 2013 durch den klassischen Gitarrist Daphnis Alejandro und Sänger Christopher Eduardo, zogen 2014 nach Europa; müde durch die mangelnde Unterstützung und vor allem angepisst über die miserable mexikanische R&R Untergrund-Szene, fanden The Funerals Unterschlupf in Städten wie Manchester, London, Paris, Lyon (wo sie vom legendären Robert King, Sänger der 70er Jahre Post-Punk Band The Scars unterstützt wurden)
Jetzt beginnen sie ihre Karriere in Hamburg, genau wie einst die Beatles.
Ihre Musik wurde von Kritikern beschrieben, wie `ein bisschen The Birthday Party, etwas vom The Velvet Underground, etwas vom Count Five Garagenrock der alten Schule, chaotisch und schweißtreibend auf der Bühne´ Mit der Veröffentlichung der Acoustic EP folgte ein spannender Kontrast,
so spielen sie zur Zeit Shows voller Intimität und Unplugged -Atmosphäre.
Nun ist die Band auf Tour und nimmt das Debütalbum in Europa auf.

English Bio:

Formed in 2013 by The classical Guitarrist Alejandro García Martínez & Vocalist Eduardo Bermeggio, The Funerals´Mexican Rock & Roll Combo moved out to Europe in 2014. Sick and tired of the lack of support on their own City and especially pissed off ´bout the miserable poor and wacky Mexican Music Scene,The Funerals found shelter in Cities like Manchester,London,Paris,Lyon (where they were supported by the Legendary Robert King Vocalist of the 70´s Post Punk Band:The Scars) and now, just like The Beatles, starting over their career in Hamburg, Germany. Their music has been described by critics as: Little bit of The Birthday Party, little bit of Punk´s weirdos: Johnny Moped, little bit of Stooges-Proto Pank with that chaotic and powerful attitude on Stage; All mixed in a blender for a Funerals Decadent Rock smoothie.
“Strange Girl” from their First EP almost sounds like it could be off of the legendary Nuggets garage rock sampler. Mexico City’sThe Funerals prove Proto-Garage can survive and Punk / Avant-Garde Extravaganza is still in style.

Now the band is actually touring & recording the Debut Album in Europe.

Bio Deutsch:

The Funerals Mexican Rock & Roll Combo, gegründet 2013 durch den klassischen Gitarrist Daphnis Alejandro und Sänger Christopher Eduardo, zogen 2014 nach Europa; müde durch die mangelnde Unterstützung und vor allem angepisst über die miserable mexikanische R&R Untergrund-Szene, fanden The Funerals Unterschlupf in Städten wie Manchester, London, Paris, Lyon (wo sie vom legendären Robert King, Sänger der 70er Jahre Post-Punk Band The Scars unterstützt wurden)
Jetzt beginnen sie ihre Karriere in Hamburg, genau wie einst die Beatles.
Ihre Musik wurde von Kritikern beschrieben, wie `ein bisschen The Birthday Party, etwas vom The Ve...

Read more

Past Gigs The Funerals

  • 10 | 2016 MarX Thursdays Night Session
  • 03 | 2016 Solingen Kunst auf der Baustelle
  • 11 | 2015 Lyon L´Atmosphere
  • 09 | 2015 Hamburg Kulturhaus 73
  • 09 | 2014 Mexico City Imperial Club
  • 09 | 2014 Manchester Mono Club
  • 09 | 2014 Manchester Tiger Lounge

Discography The Funerals

  • 2015 Leila / Sang-Froid Single | Valve Records Solingen

Media

  • Video Edward Vox - Everything Mak...
  • Video Alex Ripper & Edward Vox - ...
  • Video The Funerals - Strange Girl...

Origin

  • Hamburg DE

Founded

  • 2014

Members

  • Eduardo Gasca Sänger
  • Alejandro Garcia Gitarre
  • Alan Basurto Bass
  • Serge Fernandéz Drums